ISBN 10: 3839172977 / ISBN 13: 9783839172971
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Wenn man den Dingen auf den Grund geht, ist man überrascht, wie klar sich darstellt, was man vorher als unlösbares Problem vor sich her geschoben hatte. Der Begriff Kunst gehört zu diesen Dingen. Nimmt man die Begriffe Schönheit, Ehre oder Kunst für sich allein, ist es leichter mit anderen darüber zu reden. Hängen wir das Wort „Begriff" an - also Schönheitsbegriff, Ehrbegriff oder Kunstbegriff - bekommen die Wörter eine seltsam eigene Bedeutung und geraten in Gefahr, von der jeweiligen Person losgelöst zu werden. Sicher war das der Grund für viele Missverständnisse. Meine Ur-Ahnen in ihrer Höhle haben bestimmt gewusst, wer gut oder besser zeichnete, sang oder tanzte.

About the Author: Hans Buchwald was Professor Emeritus in the Department of Architecture at the University of Stuttgart.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Buchwald, Hans:
Verlag: Norderstedt : Books on Demand, (2009)
ISBN 10: 3839172977 ISBN 13: 9783839172971
Gebraucht kart., broschiert. Anzahl: 1
Anbieter
Druckwaren Antiquariat GbR
(Hamburg, HH, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Norderstedt : Books on Demand, 2009. kart., broschiert. Buchzustand: Sehr gut. 67 S. Einbd. leicht berieben, ansonsten sehr gut erhalten. ISBN: 9783839172971 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 150. Artikel-Nr. 153832

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer