Johann Jakob Wepfer. 1620-1695. Ein Beitrag zur Medizingeschichte des 17. Jahrhunderts.

Fischer, Hans:

Verlag: Zürich; A. Rudolf,, 1931
Zustand: Gut Softcover
Verkäufer Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß (Berlin, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 18. Oktober 2005

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 16,90 Währung umrechnen
Versand: EUR 9,00 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

109 S.; Frontispiz. Einband beschriftet u. gebräunt; einige Anmerkungen innen. - Johann Jakob Wepfer (* 23. Dezember 1620 in Schaffhausen; † 26. Januar 1695 ebenda) war ein Schweizer Pathologe und Pharmazeut. Er studierte Medizin in Strassburg, Basel und Padua. Seit 1647 praktizierte er in Schaffhausen. Wepfer wird im Zusammenhang mit seinem Werk über die Anatomie der Blutgefässe und des Gehirns erwähnt. Er war der erste Arzt, der den Zusammenhang zwischen Schlaganfall und einer Blutung im Gehirn vermutete. Er erwähnte die Möglichkeit, dass die Verstopfung einer Hauptarterie des Gehirns die Symptome auslösen könnte. 1658 veröffentlichte er eine Sammlung klassischer Behandlungsmöglichkeiten für Schlaganfälle mit dem Titel Apoplexie. Wepfer trug ebenso zur Fortentwicklung der experimentellen Pharmakologie und Toxikologie bei. Er machte neuartige Untersuchungen zur Wirkung von Giften auf Herz und Kreislauf. Er führte wichtige (Tier-) Experimente zur Giftigkeit von Wasserschierling, Arsen und Eisenhut, etc. durch. Sein bedeutendstes Werk auf diesem Gebiet ist das 1679 erschienene Historia cicutae aquaticae. Der Nachlass von Johann Jakob Wepfer mit Krankengeschichten, Gutachten und Briefen befindet sich in der Handschriftenabteilung der Zentralbibliothek Zürich. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Buchnummer des Verkäufers 1001007

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Johann Jakob Wepfer. 1620-1695. Ein Beitrag ...

Verlag: Zürich; A. Rudolf,

Erscheinungsdatum: 1931

Einband: Fadengeheftete Broschur.

Zustand:Gut

Anbieterinformationen

Wir sind ein reines Versandantiquariat, Besuche zum Abholen oder Inspizieren von Büchern sind aber möglich.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Widerrufsbelehrung und
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der
Fundus-Online GbR
Borkert / Schwarz / Zerfaß
Kurfürstenstr. 14
10785 Berlin
Tel: 030-25793712
Fax: 030-25793713
www.buch-fundus.de

§ 1  Allgemeines
 Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen
der Fundus-Online GbR und dem Kunden.
 
§ 2  Angebot und Vertragsschluss
 
1.  Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bindendes
Vertragsangebot dar. Indem der Kunde eine ko...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden Sie ggf. informiert, dass zusätzliche Versandkosten anfallen.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar PayPal Rechnung Banküberweisung