Johann Friedrich Glaser (1707-1789). Scharfrichtersohn und Stadtphysikus in Suhl. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Thüringen, Kleine Reihe Bd.40).

Schilling, Ruth:

Verlag: Köln: Böhlau 2015., 2015
Softcover
Verkäufer Antiquariat Bergische Bücherstube Mewes (Overath, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 12. Februar 2002 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Verbandsmitglied:
Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 34,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 35,00 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

279 S. ,15 s/w-Abb. und 2 Karten, Lit.verz. Gr 8° Kart. *neuwertig*. Wie gestaltete sich der Tagesablauf eines Arztes im 18. Jahrhundert? Nur durch Zufall hat sich ein Dokument erhalten, das einmalige Einblicke in die Arztpraxis in der Mitte des Jahrhunderts erlaubt: In seinem Praxistagebuch notierte Johann Friedrich Glaser täglich seine Patientenkonsultationen. Glaser stammte aus zwei Scharfrichter- und Wundarztfamilien. Eine Lockerung des Reichsrechts ermöglichte ihm das Medizinstudium. 1758 wurde er Stadt- und Amtsarzt in Suhl, später Mitglied der angesehenen Akademie der Naturforscher, der Leopoldina. Sein Fallbeispiel gestattet Einblicke in die soziale Mobilität der Frühen Neuzeit und die unterschiedlichen Praktiken, die das Arztsein jener Zeit charakterisierte. Buchnummer des Verkäufers 231295

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Johann Friedrich Glaser (1707-1789). ...

Verlag: Köln: Böhlau 2015.

Erscheinungsdatum: 2015

Einband: Soft cover

Anbieterinformationen

Wissenschaftliches Versandantiquariat, gegründet 1985, Kataloge & Angebote aus unseren Spezialgebieten verschicken wir gerne auf Anforderung. Das vollständige Angebot unter www.bergische-buecherstube.de ! Selbstverständlich kaufen wir auch stet Bücher zur Lagerergänzung an - bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Zur Homepage des Verkäufers

Verbandsmitglied
Verband: ILAB Verband: VDA Verband: GIAQ
Verbandsmitglieder verpflichten sich, höchste Standards einzuhalten. Sie garantieren die Echtheit aller zum Verkauf angebotenen Objekte. Ihre Objektbeschreibungen sind sachkundig und genau, etwaig vorhandene Mängel oder Restaurationen werden offengelegt. Die Ansetzung der Verkaufspreise erfolgt nach akkurater Recherche. Alle Verkäufe werden stets fair und redlich abgewickelt.
Geschäftsbedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Antiquariat Bergische Bücherstube. Inh.: Jörg Mewes-Kaiser e.K. Birkenweg 11 D 51491 Overath
Tel. 02204/769492 FAX 02204/769493 Email info@bergische-buecherstube.de

§ 1 Allgemeines

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen dem Antiquariat Bergische Bücherstube und dem Kunden.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

  1. Die Online-Darstellung unseres Sortiments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kun...
Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Bar PayPal Rechnung Banküberweisung