ISBN 10: 1137484586 / ISBN 13: 9781137484581
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Críticas: "?tefan Ionescu's work is a major and original contribution to our understanding of Fascist persecution in Romania during the Second World War and to the surprising, and sometimes successful, non-violent Jewish resistance to the Holocaust." - Robert Melson, Purdue University, USA 
 
"A riveting study of ideology and antisemitism; opportunism and greed; accommodation and resistance. Fresh and compelling, this volume examines the Holocaust in Romania through many lenses: the architects of the regime's antisemitic Romanianization policies; those who stood to profit; and the Jews who inevitably lost. Wholly original, probing, and thoughtful, this book is an utterly new and very welcome contribution to a little known area of Holocaust history." - Debórah Dwork, Strassler Center for Holocaust and Genocide Studies, USA

"?tefan Ionescu's work treats an important and mostly ignored topic: the Romanian state organized robbery of Jewish properties. Between 1940 and 1944 the government of General later Marshal Ion Antonescu fulfilled with and without the support of the Iron Guards the old dream of the Romanian antisemites, namely the elimination of the Jews from the economic life of the country. A much needed book." - Radu Ioanid, author of The Holocaust in Romania
 
"This book in an important journey into an unexplored area in the history of Holocaust in Romania. The reader is stunned while following the detailed legislation that enabled the economic plunder of Jewish assets. The success and failure of the exploitation are a manifestation of greediness, corruption, opportunism, anti-Semitism and ethno-centered policy. Jewish resistance by taking advantage of the pretension of the regime to be a legal and honest system demonstrated their resilience which contributed greatly to the failure of the regime." - Dalia Ofer, Hebrew University of Jerusalem, Israel
 
"This work by ?tefan Ionescu fills a large gap in the area of genocide studies. The acts perpetrated against the Jews in Romania between 1940-44 are analyzed not only domestically, but primarily in a multidimensional manner involving regional powers and mutliple actors. Thanks to Ionescu's book, we will be able to obtain a much more open and clear understanding of the nationalization and the establishment processes of nation-states in the Balkans, including Turkey. This is a work that must be read." - Taner Akçam, Clark University, USA

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken