Beispielbild für diese ISBN

JHWH und die Unterwelt. Spuren einer Kompetenzausweitung JHWHs im Alten Testament (FAT II 23)

Eberhardt, Gönke

0 Bewertungen bei Goodreads
ISBN 10: 3161493060 / ISBN 13: 9783161493065
Verlag: Mohr Siebeck, Tübingen, 2007
Gebraucht Zustand: Gut. Mit Mängeln Softcover
Verkäufer Mohr / kum (München, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 29. Oktober 2015

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 66,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 29,90 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

XII, 450 Seiten. Org. Broschur. Kann leicht beschädigt sein. Insgesamt gut erhalten !. Buchnummer des Verkäufers 006538

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: JHWH und die Unterwelt. Spuren einer ...

Verlag: Mohr Siebeck, Tübingen

Erscheinungsdatum: 2007

Einband: Soft cover

Zustand:Gut. Mit Mängeln

Über diesen Titel

Reseña del editor:

English summary: The Old Testament connects the God of Israel with the underworld in very different ways. Whereas the underworld seems to be a place which is completely remote from God in some texts, in other passages it is seen as something into which the power of God extends effectively. Gonke Eberhardt describes four parallel developments in Israel's religious history within whose context the understanding of God and the underworld changed: ranging from JHWH as a God who literally has no contact with death and the underworld to a God whose realm of power also includes the underworld and who leads into the underworld and then out again. For this thesis, the author was awarded the 2007 Lucas Prize for Young Scholars. German description: Das Alte Testament setzt auf sehr unterschiedliche Weise den Gott Israels mit der Unterwelt in Verbindung. Wahrend in einigen Texten das Totenreich als Ort der absoluten Gottesferne erscheint, wird es an anderen Stellen als etwas verstanden, in das die Macht Gottes wirksam hineinreicht. Eine jungere Interpretation dieser verschiedenen Darstellungen ist in der religionsgeschichtlichen Forschung die These von der 'Kompetenzausweitung' JHWHs, d.h. von der sukzessiven Ausweitung des Zustandigkeitsbereichs des Gottes Israels auf die Unterwelt. Gonke Eberhardt uberpruft und modifiziert diese These anhand mehrerer zentraler Texte aus dem Alten Testament mit Blick auf seine altorientalische Umwelt und die archaologischen Zeugnisse der Epoche. Sie beschreibt vier teilweise interdependente Entwicklungen in der Religionsgeschichte Israels, in deren Rahmen sich das Verstandnis von Gott und Unterwelt veranderte. Die ersten beiden Entwicklungen betreffen die Vorstellungen zum Verhaltnis zwischen Gott und Kosmos, bei den anderen beiden steht das Verhaltnis von Gott und Mensch im Vordergrund. Neben diesen vier Entwicklungen bleibt jedoch auch die Vorstellung von der Gottesferne des Totenreichs oder der Toten bis in die nachexilische Zeit nachweisbar, und die Frage nach einer den Tod uberdauernden oder nach ihm erneuerten Gottesgemeinschaft fuhrt in den zeitgenossischen Texten weiterhin zu unterschiedlichen Antworten. Die Dissertation wurde mit dem Lucas-Nachwuchswissenschaftlerpreis 2007 ausgezeichnet.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Mohr / kum kum-Buchversand Inhaber: Ulf Mohr (Einzelunternehmer) Konstanzer Str. 48 80809 München Deutschland / Germany Tel.: 0049 / 89 / 32600730 E-Mail: kum_buchversand@email.de

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Widerrufsbelehrung
Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Mohr / kum
kum-Buchversand
...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Für alle Titel aus dem Mohr Siebeck Verlag kann die Lieferzeit lagertechnisch bedingt bis zu 20 Tagen innerhalb Deutschlands nach Bestelleingang beanspruchen. Wir bitten dies bei Ihrer Bestellung zu beachten. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert. Für alle Sendungen gilt Vorauskasse. Der Betrag wird sofort fällig. Liegt nach 3 Tagen kein Zahlungseingang vor, müssen wir leider stornieren. Öffentlichen Institutonen wie etwa Staatsorganen, Behörden, Bibliotheken, Kirchenämtern usw. gewähren wir den Kauf auf offene Rechnung. In diesem Fall muß die Instituition explizit als Käufer ausgewiesen sein.


Impressum & Info zum Verkäufer

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse PayPal Banküberweisung