ISBN 10: 1138945870 / ISBN 13: 9781138945876
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The 2013 elections took place less than two years after the overwhelming wave of social protests of summer 2011. At first, the election campaign did not raise much public interest, but the emergence of new players and young political forces energized the political race. Polls conducted throughout the campaign greatly deviated from the final results, which eventually enabled Prime Minister Benjamin Netanyahu to form a cabinet again, despite a loss of 11 seats for his list. This book describes and analyses a variety of political and sociological developments in Israel both before and after the elections. These include the nature of the campaign, the developments in the National Camp, among religious Zionists, the ultra-Orthodox parties, and the Russian vote. Furthermore, it assesses the impact of media, including new media. The variety of subjects makes the book suitable for undergraduate and graduate students in Middle-Eastern, Israeli, and Jewish studies, as well as political science and liberal arts in general. Israel at the Polls has been updated and published regularly for thirty-five years, providing readers with up-to-date analysis and continuity of scholarship. This book offers a long-term assessment of Israeli politics. This book was published as a special issue of Israel Affairs.

Über den Autor:

Eithan Orkibi is a lecturer in the Department of Sociology and Anthropology at Ariel University, and a member of the ADARR (Analysis of Discourse, Argumentation and Rhetoric) research group, Tel Aviv. He specializes in political culture, discourse analysis and persuasive communication.

Manfred Gerstenfeld is the Emeritus Chairman of the Jerusalem Center for Public Affairs, Israel. He is the former editor of The Jewish Political Studies Review, and has published twenty-three books covering diverse areas such as anti-Semitism, Judaism and the environment, contemporary history, and Jewish public affairs.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken