ISBN 10: 0906094550 / ISBN 13: 9780906094556
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Islam as a cultural, intellectual, and religious venture appears in the popular imagination as a monolithic entity. Orientalists of the traditional ilk have tended to describe it in essentialist terms, whilst many fundamentalist Muslims themselves promote their construction of a pure and unadulterated Islamic past, to which they strive to return by purging foreign or unauthentic elements from their religion. Next to these attempts, another more traditional view sees the influence between the Western and the Islamic world in linear and teleological terms. Knowledge was transmitted, so to speak, from Alexandria to Baghdad, and hence to Toledo and Paris. The present volume challenges both these concepts regarding the development of Islamic cultures. To do justice to the complexity of structures within which the Muslim Middle Ages unfolded, it approaches the questions of interaction and influence through a novel conceptual framework, that of crosspollination. Instead of telling the story of the transmission of Western works from Greece via Islam into the Latin world, a number of case studies highlight the plurality of encounters between Islam and other adjacent cultures.

About the Author: James Montgomery is Reader in Classical Arabic at the University of Cambridge and a Fellow of Trinity Hall. He has published widely on Classical Arabic Islamic intellectual systems and early Arabic poetry. Anna Akasoy is a Research assistant at the Warburg Institute. She has published works on intellectual history in the medieval Islamic world, among them The Arabic Version of the Nicomachean Ethics. Peter E Pormann received a DPhil from the University of Oxford in 2002. For his thesis, he was awarded The Hellenic Foundation's 2003 Award for the best doctoral thesis in the United Kingdom, in the Byzantine/Medieval History category. He has written extensively on the Late Antique Greek Medical Tradition and its influence on the formation of Islamic medical theory and practice.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken