ISBN 10: 3656704007 / ISBN 13: 9783656704003
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Ägyptologie und Koptologie), Veranstaltung: Bereiche der ägyptischen Kulturgeschichte A: Ägyptische Religionen (Ägyptologie), Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit werde ich die Göttin Isis vorstellen. Dabei werde ich im ersten Abschnitt der Arbeit auf den Osiris Mythos eingehen, da hier die Wurzeln des Isiskultes zu finden sind. Unterdessen werde ich vorher thematisieren inwieweit wir von einem Mythos sprechen können und ob der Begriff des Mythos geklärt werden muss. Der Hauptteil der Arbeit, werden jedoch die verschiedenen Funktionen der Isis sein, inwieweit sich die Göttin entwickelt hat, was geblieben ist, was sich verändert hat und was zu der Ausbreitung des Kultes beigetragen hat. Schließlich werde ich verschiedene Quellen betrachten, in denen Isis auftritt. Der letzte Abschnitt meiner Arbeit wird sich mit der Isis außerhalb Ägyptens beschäftigen. Denn aus Griechenland und Rom liegen uns erstaunlich viele Quellen vor.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ludmila Lang
Verlag: GRIN Publishing Jul 2014 (2014)
ISBN 10: 3656704007 ISBN 13: 9783656704003
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Jul 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x148x5 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Ägyptologie und Koptologie), Veranstaltung: Bereiche der ägyptischen Kulturgeschichte A: Ägyptische Religionen (Ägyptologie), Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit werde ich die Göttin Isis vorstellen. Dabei werde ich im ersten Abschnitt der Arbeit auf den Osiris Mythos eingehen, da hier die Wurzeln des Isiskultes zu finden sind. Unterdessen werde ich vorher thematisieren inwieweit wir von einem Mythos sprechen können und ob der Begriff des Mythos geklärt werden muss. Der Hauptteil der Arbeit, werden jedoch die verschiedenen Funktionen der Isis sein, inwieweit sich die Göttin entwickelt hat, was geblieben ist, was sich verändert hat und was zu der Ausbreitung des Kultes beigetragen hat. Schließlich werde ich verschiedene Quellen betrachten, in denen Isis auftritt. Der letzte Abschnitt meiner Arbeit wird sich mit der Isis außerhalb Ägyptens beschäftigen. Denn aus Griechenland und Rom liegen uns erstaunlich viele Quellen vor. 24 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656704003

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer