Beispielbild für diese ISBN

From Ishtar to Aphrodite: 3200 Years of Cypriot Hellenism. Treasures from the Museums of Cyprus

Sophocles Hadjisavvas

0 Bewertungen bei GoodReads
ISBN 10: 0977659887 / ISBN 13: 9780977659883
Verlag: U.S.A.: Hellenic Museums Shop, 2003
Gebraucht Zustand: Sehr gut Softcover
Verkäufer suspiratio - online bücherstube (Basel, Schweiz)

AbeBooks Verkäufer seit 12. Februar 2002

Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Bei weiteren Verkäufern erhältlich

Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen
Gebraucht kaufen
Preis: EUR 26,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 17,50 Von Schweiz nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Rechnung

Beschreibung

SOFTCVOER, FINE Text is free of markings. Size: 4to - over 9¾. Buchnummer des Verkäufers A-274-LKK

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: From Ishtar to Aphrodite: 3200 Years of ...

Verlag: U.S.A.: Hellenic Museums Shop

Erscheinungsdatum: 2003

Einband: Softcover

Zustand:Sehr gut

Auflage: 1. Auflage

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

In Greek mythology, Cyprus is considered the birthplace of Aphrodite. Tracing an Eastern symbol in the origins of Aphrodite, so quintessentially Greek, symbolizes Cyprus' role as the easternmost bastion of Hellenism and the island's ability to assimilate the numerous cultural influences to which it was exposed over the centuries. From Ishtar to Aphrodite: 3200 Years of Cypriot Hellenism, includes commentary and color illustration of the 85 works included in the exhibition - including sculptures and artifacts of household objects, in terracotta, copper, and marble - as well as enlightening essays on themes such as the importance of Cyprus in Mediterranean trading routes, ashlar architecture and tomb finds that provide a vivid glimpse into the sophistication of societies in Bronze Age Cyprus, as well as the importance of Cyprus in the Ptolemaic period. The objects presented in this catalogue are the material remains of the ongoing interaction between native genius and foreign influence that characterizes Cyprus. Contributors to the exhibition catalogue include in addition to the editor, Dr. Jennifer Webb, Research Fellow. Department of Archaeology La Trobe University Melbourne, Australia; Ms. Alison South, Director. Ayios Dimitrios Excavations; Dr. Maria Iacovou, Associate Professor of Archaeology, Department of History and Archaeology, University of Cyprus; Dr. Antoine Hermary, Centre Camille Julian dArcheologie Mediterraneenne et Africaine. Universite de Provence-CNRS, France; and Dr. Aristodemos Anastassiades, Cultural Officer, Ministry of Education and Culture, Cyprus.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Ich betreibe einen kleinen, gepflegten online-Handel (mit Handelsregistereintrag) Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID): CHE-110.189.460

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder ¿ wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird ¿ auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten g...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden Sie ggf. informiert, dass zusätzliche Versandkosten anfallen.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen