ISBN 10: 1474273602 / ISBN 13: 9781474273602
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
5 durchschnittlich
(6 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The Invention of Taste provides a detailed overview of the development of taste, from ancient times to the present. At the heart of the book is an intriguing question: why did the sensory attribute of human taste become a social metaphor and aesthetic value for judging cultural qualities of art, fashion, cuisine and other social constructions?

Unique amongst the senses, taste is at once a biologically derived sense, private, personal and individual, yet also a sensibility which can be acquired, shared, and communicated. Exploring the many factors that defined the evolution of taste - from medieval morals and medicine to social and cultural philosophy, the rise of aesthetics, birth of fashion, branding trends, and luxury worship in the age of mass consumption - Luca Vercelloni's ambitious text provides readers with an outstanding introduction to the subject, making it the cultural history of taste.

Now available for the first time in English, Taste features a new final chapter and a preface by series editor David Howes. Rich in detail and examples, this interdisciplinary work is an important read for students and researchers in sensory studies, philosophy, sociology and cultural studies, as well as gastronomy, fashion, design, and branding.

Rezension: How and why was the rather trivial notion of taste transferred to the noble domain of aesthetics, and thus displaced from kitchen to museum? Luca Vercelloni's brilliant answer to this philosophical puzzle thoroughly describes an amazing shift from the domain of senses and subjectivity to the classical notion of beauty as an objective and eternal value. --Nathalie Heinich, National Center for Scientific Research (CNRS), France

To the growing literature on the cultural phenomenon of taste Luca Vercelloni brings the unique perspective of someone who works in the contemporary field of marketing and consumer behavior. Informed by history, philosophy, sociology and business, The Invention of Taste may be the only 360° exploration of distinction and desire that jibes with our lived experience and resonates with our time. --Mitchell Davis, The James Beard Foundation, USA

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken