ISBN 10: 1584350547 / ISBN 13: 9781584350545
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,45 durchschnittlich
(33 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Introduction to Kant's Anthropology From a Pragmatic Point of View Michel Foucaulttranslated and with an introduction by Arianna BoveThis introduction and commentary to Kant's least discussed work, Anthropology from a Pragmatic Point of View, is the dissertation that Michel Foucault presented in 1961 as his doctoral thesis. It has remained unpublished, in any language, until now. In his exegesis and critical interpretation of Kant's Anthropology, Foucault raises the question of the relation between psychology and anthropology, and how they are affected by time. Though a Kantian "critique of the anthropological slumber," Foucault warns against the dangers of treating psychology as a new metaphysics, explores the possibilities of studying man empirically, and reflects on the nature of time, art and technique, self-perception, and language. Extending Kant's suggestion that any empirical knowledge of man is inextricably tied up with language, Foucault asserts that man is a world citizen insofar as he speaks. For both Kant and Foucault, anthropology concerns not the human animal or self-consciousness but, rather, involves the questioning of the limits of human knowledge and concrete existence. This long-unknown text is a valuable contribution not only to a scholarly appreciation of Kant's work but as the first outline of what would later become Foucault's own frame of reference within the history of philosophy. It is thus a definitive statement of Foucault's relation to Kant as well as Foucault's relation to the critical tradition of philosophy. By going to the heart of the debate on structuralist anthropology and the status of the human sciences in relation to finitude, Foucault also creates something of a prologue to his foundational The Order of Things.Michel Foucault (1926--84) is widely considered to be one of the most important academic voices of the twentieth century and has proven influential across disciplines.

Über den Autor:

Bonnie Marranca is the author of Ecologies of Theatre and Theatrewritings and a Fullbright Scholar. She has taught at the Universities of California, and at Texas, and at Princeton and Duke.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken