ISBN 10: 0415739160 / ISBN 13: 9780415739160
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Nominated for the 2017 Dayton Literary Peace Prize in non-fiction

This volume examines peace museums, a small and important (but often overlooked) series of museums whose numbers have multiplied world-wide in recent decades. They relate stories and display artifacts―banners, diaries, and posters for example about such themes as: art and peace, antiwar histories, protest, peacekeeping and social justice and promote cultures of peace. This book introduces their different approaches from Japan, which has the largest number of sites, to Bradford, UK and Guernica, Spain. Some peace museums and centers emphasize popular peace symbols and figures, others provide alternative narratives about conscientious objection or civil disobedience, and still others are sites of persuasion, challenging the status quo about issues of war, peace, disarmament, and related issues.

Introducing Peace Museums distinguishes between different types of museums that are linked to peace in name, theme or purpose and discusses the debates which surround peace museums versus museums for peace. This book is the first of its kind to critically evaluate the exhibits and activities of this group of museums, and to consider the need for a "critical peace museum studies" which analyses their varied emphasis and content. The work of an experienced specialist, this welcome introduction to peace museums considers the challenges and opportunities faced by these institutions now and in the future.

About the Author: Joyce Apsel is a professor in the Global/Liberal Studies Program at New York University and was a recipient of the 2009 NYU Distinguished Teaching Award. She is a board member of the International Network of Museums for Peace and President of the Institute for the Study of Genocide.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken