ISBN 10: 1569470197 / ISBN 13: 9781569470190
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,82 durchschnittlich
(811 Bewertungen)

Inhaltsangabe: In the wee hours of a 1960s Tokyo morning, a dead body is found under the rails of a train, and the victim's face is so badly damaged that police have a hard time figuring out the victim’s identity. Only two clues surface: an old man, overheard talking in a distinctive accent to a young man, and the word “kameda.” Inspector Imanishi leaves his beloved bonsai and his haiku and goes off to investigate—and runs up against a blank wall. Months pass in fruitless questioning, in following up leads, until the case is closed, unsolved.

But Imanishi is dissatisfied, and a series of coincidences lead him back to the case. Why did a young woman scatter pieces of white paper out of the window of a train? Why did a bar girl leave for home right after Imanishi spoke to her? Why did an actor, on the verge of telling Imanishi something important, drop dead of a heart attack? What can a group of nouveau young artists possibly have to do with the murder of a quiet and “saintly” provincial old ex-policemen? Inspector Imanishi investigates.

About the Author: Native of Fukuoka Prefecture and prolific writer of socially oriented detective and mystery fiction, Matsumoto debuted as a writer after reaching the age of forty with the historically based Saigo Takamori Chits, 1950, and The Legend of the Kokura Diary, 1952. He then went on to establish his unique style of detective fiction with the works The Walls Have Eyes, 1957, and Points and Lines, 1958. Matsumoto made a name for himself as the writer of suspense novels that were accesible to all kinds of readership, but it was his historical novel The Ogura Diary Chronicles that earned him The 28th Akutagawa Prize, the Japanese equivalent of the Pulitzer Prize. The popular Japanese TV show "Black Leather Notebook" was based on his novel of the same name, and several of his detective fiction works have been published in the US (SoHo Crime and Kodansha International).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken