Beispielbild für diese ISBN

Inge Morath - Grenz.Räume - Last Journey

Strassegger, Regina (Hrsg.)

Verlag: Prestel Verlag, München - Berlin - London - New York, 2002
ISBN 10: 3791327739 / ISBN 13: 9783791327730
Gebraucht / fest gebunden mit Schutzumschl / Anzahl: 1
Verkäufer Antiquariat Birgit Gerl (Gars am Kamp, Österreich)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen
In den Warenkorb legen
Preis: EUR 50,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 24,50
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Für später vormerken

Über dieses Buch

Bibliografische Details


Titel: Inge Morath - Grenz.Räume - Last Journey

Verlag: Prestel Verlag, München - Berlin - London - New York

Erscheinungsdatum: 2002

Einband: fest gebunden mit Schutzumschl

Beschreibung:

Wunderschöner und interessanter s/w-Bildband, nicht nur mit Fotos die Inge Morath gemacht hat, sondern auch mit zahlreichen Fotos von Inge Morath, von dieser letzten Reise, auch von Arthur Miller und der Tochter usw. - Photographien von Inge Morath, Stojan Kerbler, Branko Lenart und Regina Strassegger. Texte und Bildbeschreibungen durchgehend in Deutsch und Englisch. Vorwort von Arthur Miller. Band in sehr guter Erhaltung. Keine Einträge etc., gerader Buchblock, auch SU gut und sauber. 232 Seiten. - - (Bankverbindungen in Österreich und Deutschland) Size: Lexikon-Oktav (bis 30 cm). Buchnummer des Verkäufers 023162

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The final - and most heartfelt - project by a woman photographer. Fulfilling a long-held dream to discover the lands of her ancestors, Inge Morath travelled to the borderlands of Styria and Slovenia in 2001, camera in hand. This lovely mountainous region, once part of the Austro-Hungarian Empire, had become the faultline between two conflicting ideologies after World War II and until 1991, when attempts at rapprochement led to tragedy in the Balkans. Morath tried to capture not only the way of life in this divided land, but also to promote reconciliation between two war-torn peoples who share more than just a border. The nearly 300 photographs in this volume depict images of joy and sorrow, youth and age, bucolic splendour and numbing ugliness. Poignant, nostalgic, often comical and always humane, these photographs depict countless examples of the paradoxes and challenges of life in a world marked by war and poverty.

Vom Verlag: Inge Morath (1923-2002) was born in Graz, Austria, and grew up in Germany. Her photographic career started in 1953 when she joined Magnum Photos as an assistant to Henri Cartier-Bresson. At Magnum she worked closely with Robert Capa and soon became known for her portraits of artists at work and for her images of the European and Asian landscapes. In addition to being the recipient of numerous photographic awards, Morath published many books, including some in collaboration with her husband, playwright Arthur Miller.

"Inge Morath possesses the priceless quality of making the world look as though it had been discovered only this morning." -- Harrison E. Salisbury, The New York Times Book Review

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieter- & Zahlungsinformationen

Zahlungsarten

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:

  • American Express
  • Banküberweisung
  • Bar
  • Carte Bleue
  • EuroCard/MasterCard
  • PayPal
  • Rechnung
  • Visa
  • Vorauskasse

[Im Angebot des Anbieters suchen]

[Alle Bücher des Anbieters anzeigen]

[Dem Anbieter eine Frage stellen]

Anbieter: Antiquariat Birgit Gerl
Adresse: Gars am Kamp, Österreich

AbeBooks Verkäufer seit: 13. April 2015
Bewertung: 5 Sterne

Geschäftsbedingungen:

Alle Angebote sind freibleibend, es besteht kein Lieferzwang. Die Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet. Sollten die bestellten Bücher bereits verkauft sein, so werden Sie umgehend per E-mail verständigt. Eine Verständigung per Fax, Brief oder Telefon ist aus Kostengründen leider nicht möglich.
Die Bücher sind vollständig und, soweit nicht anders vermerkt, in einem dem Alter entsprechenden guten Erhaltungszustand. Kleinere Mängel sind nicht immer angeführt, jedoch im ...

[Mehr Information]

Versandinformationen:

Der Versand wird innerhalb von 1 - 3 Tagen durchgeführt, wobei wir um gute Verpackung und Versendung bemüht sind. Als Versanddauer sollten Sie im Inland einige Tage, in Europa 1 - 3 Wochen, in Übersee 4 - 8 Wochen akzeptieren, außer die Ware wird ausdrücklich auf Kundenwunsch per Luftpost verschickt. Separate Versandspesen, wie Luftpost oder Expreßzustellung, erfolgen zu Lasten des Bestellers.

Porto - Österreich:
bis 500 g - ¿ 2,50
bis 1000 g - ¿ 4,--
bis 2000 g - ¿ 5,50
bis 4000 g - ¿ 6,50

Porto Deutschland:
bis 350 g - ¿ 5,--
bis 500 g - ¿ 7,--
bis 1000 g - ¿ 8,50
bis 2000 g - ¿12,--
bis 4000 g - ¿ 15,--

Porto Europa:
bis 350 g - ¿ 5,50
bis 500 g - ¿ 7,50
bis 1000 g - ¿ 9,--
bis 2000 g - ¿ 13,50

Alle übrigen Portokosten bitte auf Anfrage.


Anbieterinformationen: Wir sind ein Versandantiquariat, Sie können jedoch gerne vorbeikommen. Um vorherige rechtzeitige Anmeldung wird jedoch gebeten.