ISBN 10: 1107023254 / ISBN 13: 9781107023253
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Prakash Kumar documents the history of agricultural indigo, exploring the effects of nineteenth-century globalization on a colonial industry in South Asia. Kumar discusses how the knowledge of indigo culture thrived among peasant traditions on the Indian subcontinent in the early modern period. Caribbean planters and French naturalists then developed and codified this knowledge into widely disseminated texts. European planters who began to settle in Bengal with the establishment of British rule in the third quarter of the eighteenth century drew on this network of information. Through the nineteenth century, indigo culture in Bengal became more modern, science-based, and expert driven. When a cheaper and purer synthetic indigo was created in 1897, the planters and the colonial state established laboratories to find ways to cheapen the cost of the agricultural dye and improve its purity. This indigo science crossed paths with the colonial state's effort to develop a science for agricultural development. For two decades, natural indigo survived the competition of the industrial substitute. The indigo industry's optimism faded only at the end of the First World War, when German proprietary knowledge of synthetic indigo became widely available and the industrial use of synthetic indigo for textile dyeing and printing became almost universal.

Book Description: Prakash Kumar documents the history of agricultural indigo, exploring the effects of nineteenth-century globalization on a colonial industry in South Asia. Kumar shows how the colonial indigo on the Indian subcontinent in the nineteenth century was linked with prior Indian peasant traditions, the plantation system in the Caribbean, and with other parallel systems of indigo culture in India. Colonial India's indigo was consumed by dyers and printers throughout the world. The launch of synthetic indigo, which was purer and cheaper, threatened the production of the agricultural dye. European planters in India then sought to find ways to cheapen the cost of the agricultural dye and improve its purity.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken