ISBN 10: 1846949416 / ISBN 13: 9781846949418
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,15 durchschnittlich
(13 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Can games be art? When film critic Roger Ebert claimed in 2010 that videogames could never be art it was seen as a snub by many gamers. But from the perspective of philosophy of art this question was topsy turvey, since according to one of the most influential theories of representation all art is a game. Kendall Walton's prop theory explains how we interact with paintings, novels, movies and other artworks in terms of imaginary games, like a child's game of make-believe, wherein the artwork acts as a prop prescribing specific imaginings, and in this view there can be no question that games are indeed a strange and wonderful form of art. In Imaginary Games, game designer and philosopher Chris Bateman expands Walton's prop theory to videogames, board games, collectible card games like Pokemon and Magic: the Gathering, and tabletop role-playing games like Dungeons & Dragons. The book explores the many different fictional worlds that influence the modern world, the ethics of games, and the curious role the imagination plays in everything from religion to science and mathematics.

Rezension: In this well-researched book Chris Bateman explores the ambiguous territory between the fictional and the real, and slays some dragons hiding therein. Highly recommended. --(Ernest Adams, Founder of the International Game Developers' Association)

A wonderfully refreshing and inventive look at games of many kinds, but especially digital games. It is seriously philosophical, but Bateman, a professional game designer, draws on a huge variety of resources far beyond the writings of academic philosophers - fascinating and fun! --(Kendall Walton, Charles Stevenson Collegiate Professor of Philosophy and Professor of Art and Design at the University of Michigan)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken