ISBN 10: 1137375965 / ISBN 13: 9781137375964
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
4 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The methods and themes taken up in these studies respond to this shift in social scientific interest. Each contribution carefully tests the analytic purchase and empirical implications of iconicity

Rezension:

"Iconic Power is the strongest theoretical statement to yet come out of the 'Strong Program' in Cultural Sociology. Arguably, more than any other trope, including those of ritual and performance, the concept of 'iconicity' promises to break free of the economistic, linguistic, and other kinds of reductionisms that plague the cultural sciences. This fine volume contains both theoretical expositions on how pictorial icons do their cultural work, as well as applied analyses of phenomena such as 9/11, images of famines, Woodstock and Bayreuth as 'iconic' events, expensive Australian red wines, and the political iconography of post-communist Eastern Europe. If cultural sociology is to have a vibrant future - and not repeat the mistakes of the past - then in Iconic Power practitioners have a handbook on how to approach the distinctive character of the visual and other non-discursive symbols." - Eduardo de la Fuente, Lecturer in Sociology, Flinders University of South Australia; Author, Twentieth Century Music and the Question of Modernity.


"Ranging in its coverage from the events of 9/11 to images of HIV, and from the revolutions of 1989 to cult wines, this book systematically unpacks the tremendous importance of icons in social life. Both a striking contribution to visual sociology and a powerful manifesto for new directions in cultural sociology, Iconic Power is fascinating reading for everyone interested in the seductive potency of iconography." - David Inglis, Head of the Sociology Department, University of Aberdeen, Scotland

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken