Hypertexte im L2-Spracherwerb

Ferran Suner Munoz

Verlag: Lit Verlag Sep 2011, 2011
ISBN 10: 3643113242 / ISBN 13: 9783643113245
Neu / Taschenbuch / Anzahl: 1
Verkäufer Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Neuware - Hohe Erwartungen wurden in den letzten beiden Jahrzehnten in die neuen Medien und ihren Mehrwert für den Fremdsprachenunterricht gesetzt - oft wurden sie enttäuscht. Neuere Studien aus der Sprachlehrforschung zeigen nun, wie wichtig es ist, die kognitiven Prozesse des Fremdsprachenlernens bei der Konzipierung multimedialer Lernmaterialien zu berücksichtigen. Auf Basis dieser Erkenntnisse und am Beispiel des Einsatzes graphischer Übersichten in Hypertexten untersucht die vorliegende Studie die Relevanz von theoriebasierten und empirisch erprobten Gestaltungsprinzipien für den L2-Spracherwerb. Daraus leitet sie wichtige Implikationen für das instruktionale Design von Sprachlernmaterialien ab. 366 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783643113245

Bibliografische Details

Titel: Hypertexte im L2-Spracherwerb
Verlag: Lit Verlag Sep 2011
Erscheinungsdatum: 2011
Einband: Taschenbuch
Zustand: Neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ferran Suner Munoz
Verlag: Lit Verlag Sep 2011 (2011)
ISBN 10: 3643113242 ISBN 13: 9783643113245
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag Sep 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Hohe Erwartungen wurden in den letzten beiden Jahrzehnten in die neuen Medien und ihren Mehrwert für den Fremdsprachenunterricht gesetzt - oft wurden sie enttäuscht. Neuere Studien aus der Sprachlehrforschung zeigen nun, wie wichtig es ist, die kognitiven Prozesse des Fremdsprachenlernens bei der Konzipierung multimedialer Lernmaterialien zu berücksichtigen. Auf Basis dieser Erkenntnisse und am Beispiel des Einsatzes graphischer Übersichten in Hypertexten untersucht die vorliegende Studie die Relevanz von theoriebasierten und empirisch erprobten Gestaltungsprinzipien für den L2-Spracherwerb. Daraus leitet sie wichtige Implikationen für das instruktionale Design von Sprachlernmaterialien ab. 366 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783643113245

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 34,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer