ISBN 10: 1621640027 / ISBN 13: 9781621640028
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,38 durchschnittlich
(8 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

“Today, the family is in crisis—it is in crisis worldwide”, Pope Francis has said. “Young people don’t want to get married, they don’t get married, or they live together. Marriage is in crisis, and so the family is in crisis.”

The main problem with the family in the Church today, contends Gerhard Cardinal Müller, is not the small number of civilly remarried divorced Catholics who want to receive Holy Communion. It is the large number of Catholics who live together before marriage, who marry civilly, or who do not even bother with marriage, as if these choices were sound options for Catholic living. Furthering the problem is the widespread failure of married Catholics to understand marriage as a way of Christian discipleship.

In this engaging conversation, Cardinal Müller, one of Pope Francis’ top advisers in the Vatican, addresses the challenges facing marriage and family life today. The loss of faith in many traditionally Christian societies has led to a crisis. In turn, cohabitation, civil marriage, and divorce and civil remarriage, further undermine faith because they harm the family as the “domestic Church” and the place of initial evangelization. Thus, the Church must undertake a robust new evangelization of the family: sharing the fullness of truth about marriage and family in Christ, encouraging families to worship and to pray together, and helping them to witness by their lives the joy of the gospel.

Cardinal Müller stresses mercy and compassion in pastoral ministry with struggling Catholics, but he does so without either contradicting the teaching of Jesus about divorce and remarriage or minimizing the power of grace to transform lives. In this way he proclaims hope for the family rooted in the gospel of Jesus Christ.

About the Author: Cardinal Gerhard Müller is the Prefect for the Congregation of the Doctrine of the Faith. Formerly the Archbishop of Regensberg and a professor of theology, he is President of the Pontifical Biblical Commission and the International Theological Communion. He is also the author of many books, including Priesthood and Diaconate. He was created a cardinal of the Catholic Church by Pope Francis in 2014.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken