ISBN 10: 1409420213 / ISBN 13: 9781409420217
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Starting with the hypothesis that not only human intelligence but also its antithesis 'intellectual disability' are nothing more than historical contingencies, C.F. Goodey's paradigm-shifting study traces the rich interplay between labelled human types and the radically changing characteristics attributed to them. From the twelfth-century beginnings of European social administration to the onset of formal human science disciplines in the modern era, A History of Intelligence and 'Intellectual Disability' reconstructs the socio-political and religious contexts of intellectual ability and disability, and demonstrates how these concepts became part of psychology, medicine and biology. Goodey examines a wide array of classical, late medieval and Renaissance texts, from popular guides on conduct and behavior to medical treatises and from religious and philosophical works to poetry and drama. Focusing especially on the period between the Protestant Reformation and 1700, Goodey challenges the accepted wisdom that would have us believe that 'intelligence' and 'disability' describe natural, trans-historical realities. Instead, Goodey argues for a model that views intellectual disability and indeed the intellectually disabled person as recent cultural creations. His book is destined to become a standard resource for scholars interested in the history of psychology and medicine, the social origins of human self-representation, and current ethical debates about the genetics of intelligence.

About the Author: C.F. Goodey has researched and published on the history of 'intellectual disability', including the ethical and social implications of the concept, for more than 20 years. His articles have appeared in a number of scholarly journals, including History of Science, Medical History, History of the Human Sciences, Political Theory and Ancient Philosophy. He formerly held teaching and research posts at Ruskin College, Oxford, the Open University and the University of London Institute of Education, and is currently an independent consultant working for national and local government services on learning disability in the UK.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken