ISBN 10: 1412854008 / ISBN 13: 9781412854009
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,5 durchschnittlich
(4 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Hatred, Lies, and Violence in the World of Islam examines the torrential flood of anti-Israeli, anti-Jewish, and anti-Zionist propaganda that permeates many Muslim societies. Raphael Israeli locates the source of this anti-Semitic sentiment in the inadequacies and insecurities of Muslim states. By demonizing and delegitimizing Israel and Jews, they seek to eliminate a successful counterexample of their own failures, thus putting an end to their own "humiliation."

Beyond mapping the distribution of anti-Israel and anti-Jewish propaganda in the Arab and Islamic worlds, Israeli uses case-studies to illustrate the premises of this study: the Palestinians, who have a direct stake in battling Israel; Turkey, which now claims leadership of the Arab and Sunni Muslim worlds; and Shi'ite Iran, which provides a more extreme example of both hatred and disregard for fact and history while threatening to destroy Israel.

Israeli documents the worldwide collaboration between Jew-haters of all sorts, explaining the exponential growth of Jew-hatred on the Internet, with thousands of new hate sites added every year, outpacing Jew-hatred in the traditional media. He places anti-Semitism in a broader tradition of political lies and political deceit. In the final chapter, Israeli considers the possibility of reversing anti-Jewish agitation in Muslim countries, which he finds unlikely because so many of the region's regimes are built on foundations of anti-Semitism.

About the Author:

Raphael Israeli teaches Islamic, Chinese, and Middle Eastern History at Hebrew University. Israeli is the author of forty-six books and one hundred scholarly articles in the fields of Islamic studies, the Modern Middle East, and the opening of China by the French. 

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken