ISBN 10: 3668088268 / ISBN 13: 9783668088269
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public Health, Note: 1,7, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema, ob die Ernährung einen präventiven Einfluss auf die Entstehung von Darmkrebs haben kann. Krebs ist eine der häufigsten Todesursachen weltweit. 2012 erkrankten laut der WHO etwa 14,1 Millionen an Krebs. Darmkrebs ist dabei die dritthäufigste Form mit 1,4 Millionen Neuerkrankungen und 530000 Todesfällen pro Jahr. Allein in Deutschland gibt es jährlich 73000 Neuerkrankungen und 27000 durch Darmkrebs verursachte Todesfälle. Nur Lungen- und Brustkrebs sind häufiger. Die weltweiten Unterschiede bezüglich der Darmkrebsinzidenz lassen vermuten, dass etwa 90% aller Darmkrebserkrankungen auf umweltbedingte Faktoren zurückzuführen sind. Bei den restlichen 10% haben genetische Tumordispositionen und/oder chronische Darmkrankheiten einen großen Einfluss auf die Entstehung des Darmkrebs (Scheppach et al. 2000). Die meisten Darmkrebsfälle könnten durch eine besser umgesetzte Primärprävention verhindert werden. Das Ziel der Primärprävention von Darmkrebs ist, Risikofaktoren, wie die Ernährung, bevor sie überhaupt zu Risikofaktoren werden, zu eliminieren. Die Primärprävention von Krebs ist von der WHO im Zuge des „Cancer Control" Programms, als Public Health Thema deklariert worden. Cancer Control bezeichnet alle Maßnahmen, die Krebsinzidenz und Mortalität verringern und umfasst somit die Krebsprävention, Früherkennung, kurative Behandlung und die Palliation (Ullrich et al. 2004). Die Arbeit liefert zunächst einmal einen Überblick über diverse Darmkrebs verursachende Faktoren. Zuerst wird der Einfluss von genetischen Veranlagungen auf die Entstehung von Darmkrebs beleuchtet. Dabei werden zwei Gruppen unterschieden. Die erste Gruppe umfasst die Personen, in deren Familien bereits Fälle von Darmkrebs vorkamen, aber keine nachweisbare erbliche Veranlagung v

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken