Beispielbild für diese ISBN

Handbuch Mergers & Acquisitions Planung - Durchführung - Integration (Gebundene Ausgabe) von Gerhard Picot 3., grundl. überarb. u. aktualis. Auflage Unternehmenskauf als fester Bestandteil strategischer Wachstumsüberlegungen. Das Handbuch bietet als Leitfaden für das optimale Management von Unternehmens-Transaktionen eine übergreifende und interdisziplinäre Darstellung der Planung, Durchführung und Integration von M&A-Maßnahmen. Die 3. Auflage greift wesentliche steuer- und wirtschaftsrechtliche Entwicklungen wie das Übernahme- und das neue Betriebsverfassungsgesetz sowie die aktuellen Änderungen zu Kündigungsschutz und Mitbestimmung auf und stellt deren Auswirkungen auf ein erfolgreiches M&A-Management dar. Prof. Dr. Gerhard Picot, Kanzlei Picot Rechtsanwälte in Köln. Er ist spezialisiert auf den Bereich Mergers & Acquisitions. Zugleich ist er Inhaber der wirtschaftsrechtlichen Professur am "Institute for Mergers & Acquisitions - IMA" der Privatuniversität Witten/Herdecke und Lehrbeau

Gerhard Picot

ISBN 10: 3791023632 / ISBN 13: 9783791023632
Verlag: Schäffer-Poeschel 3., überarb. u. aktualis. Aufl. 2005. XXIX, 585 S. m. zahlr. Abb. 24,5 cm, 2005
Zustand: gut Hardcover
Verkäufer BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer (Wahlstedt, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 14. Juli 2011 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 69,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 29,95 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Unternehmenszusammenschlüsse Fusionen Feindliche Übernahmen Squeeze Out M&A Fusionswelle Synergien Unternehmenskauf als fester Bestandteil strategischer Wachstumsüberlegungen. Das Handbuch bietet als Leitfaden für das optimale Management von Unternehmens-Transaktionen eine übergreifende und interdisziplinäre Darstellung der Planung, Durchführung und Integration von M&A-Maßnahmen. Die 3. Auflage greift wesentliche steuer- und wirtschaftsrechtliche Entwicklungen wie das Übernahme- und das neue Betriebsverfassungsgesetz sowie die aktuellen Änderungen zu Kündigungsschutz und Mitbestimmung auf und stellt deren Auswirkungen auf ein erfolgreiches M&A-Management dar. Prof. Dr. Gerhard Picot, Kanzlei Picot Rechtsanwälte in Köln. Er ist spezialisiert auf den Bereich Mergers & Acquisitions. Zugleich ist er Inhaber der wirtschaftsrechtlichen Professur am "Institute for Mergers & Acquisitions - IMA" der Privatuniversität Witten/Herdecke und Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln. Er ist Autor der Standardwerke "Unternehmenskauf und Restrukturierung", "Unternehmenskrise und Insolvenz" sowie "Mergers and Acquisitions in Germany". Darüber hinaus ist er Co-Herausgeber der Zeitschrift M&A-Review. Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Mergers & Acquisitions Unternehmensbeteiligung Unternehmenskauf Unternehmenszusammenschluß Wirtschaftsrecht Fusionen ISBN-10 3-7910-2363-2 / 3791023632 ISBN-13 978-3-7910-2363-2 / 9783791023632 Wir kaufen uns ein Unternehmen fg. Es ist längst schon eine BinsenwahrheitMehr als die Hälfte aller Fusionen ist zum Scheitern verurteilt. Dennoch steigen Zahl und Volumina von «Unternehmenszusammenschlüssen und Unternehmensübertragungen» neudeutsch und vielleicht auch etwas prägnanter «Mergers & Acquisitions» (M&A) seit dem Beginn der neunziger Jahre ständig an. Kaum eine Branche wurde von dieser jüngsten Fusionswelle nicht erfasst, kaum ein Konzernchef hat sich nicht schon einmal in der Rolle als Jäger oder Gejagter wiedergefunden. Angesichts der ernüchternden Resultate dieses darwinschen Selektionsmechanismus wird den Managern, die sich für einen Zukauf oder einen Zusammenschluss entscheiden, häufig krankhafte Megalomanie, egoistische Habgier oder blauäugige Fusionseuphorie vorgeworfen. Eines Besseren belehrt wird demgegenüber, wer sich auf das von einer Reihe von Praktikern verfasste «Handbuch Mergers & Acquisitions» stützt. Darin liefern verschiedene Autoren weniger polemische als sachlich abgestützte Erklärungen für die gegenwärtige Fusionitis. Übernommen wird dabei die vor allem in Amerika gereifte Erkenntnis, dass die fehlende Weitergabe von Erfahrungen und Expertenwissen sehr wohl ausschlaggebend sein kann für eine misslungene M&A-Transaktion. Deshalb bemühen sich die verschiedenen Autoren um eine umfassende, fachübergreifende Behandlung mit dem notwendigen Tiefgang. So erklären sie etwa detailliert die verschiedenen Stufen eines M&A-Projekts und verweisen auf die regulatorischen Defizite besonders im deutschen Markt. Sie verraten einige Tricks der Verkäufer oder Käufer und betonen, dass die Märkte bei der Ankündigung einer Fusion oder Akquisition sowohl schnell zu reagieren pflegen als auch für den langfristigen Erfolg ein gutes Gespür entwickelt haben. Schliesslich werden neben der Vermittlung einer Fachsprache vor allem jene Bereiche ausgiebig behandelt, die sonst häufig zu kurz kommen. Die eigentliche Knochenarbeit fängt in der Regel nämlich erst an, nachdem die Verhandlungen abgeschlossen und die Verträge unterzeichnet sind. Pressestimmen Das neue Handbuch Mergers & Acquisition leistet einen hervorragenden Beitrag zur fachübergreifenden Einarbeitung in den beratungsintensiven, zukunftsträchtigen juristischen Wachstumssektor M & A. Beurteilungsehr gut!" (advo.net) " sowohl für Studenten und Interessierte, die sich in die 'Königsdisziplin' einlesen wollen, als auch als Nachschlagewerk für bereits fundierte Investmentbanker sehr umfassend, gut lesbar und sehr interessant. Bankarchiv Wien Jeder, der sich zielführend und nutzbringend mit dem Thema M & A auseinandersetzen möchte, kommt um dieses Werk nicht herum." (Bank Magazin) "Das Werk ist anwendungsorientiert verfasst und liefert eine Vielzahl von Strukturen und Prozessen" (krp) "Das Handbuch bietet erstmalig eine übergreifende und interdisziplinäre Darstellung der Thematik." (emissionsmarktplatz.de) "Erstmalig bietet das vorliegende Handbuch deshalb eine ganzheitliche und interdisziplinäre Darstellung der Thematik. Praxisorientierter, fundierter Handbuch Mergers & Acquisitions. Planung - Durchführung - Integration Gerhard Picot In deutscher Sprache. 585 pages. 24,4 x 17,4 x 4 cm 3., überarb. u. aktualis. Aufl. 2005. XXIX, 585 S. m. zahlr. Abb. 24,5 cm. Buchnummer des Verkäufers BN1801

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Handbuch Mergers & Acquisitions Planung - ...

Verlag: Schäffer-Poeschel 3., überarb. u. aktualis. Aufl. 2005. XXIX, 585 S. m. zahlr. Abb. 24,5 cm

Erscheinungsdatum: 2005

Einband: Hardcover

Zustand: gut

Anbieterinformationen

ANTIQUARIAT *** LITERATUR RECHERCHE *** BUCHSERVICE *** ANTIQUARISCHE SUCHE Sollten Sie auf der Suche nach einem (ggf.raren/vergriffenen) Fachbuch sein, nutzen Sie einfach unseren persönlichen Service rund ums Buch. Wir besorgen jedes lieferbare Buch schnellstmöglich (sowie CDs, Kassetten, Spiele, Fortsetzungen, Fachzeitschriften etc.) und lösen auch anspruchsvollere Aufgaben - testen Sie uns! Für Kunden, die nach bestimmten Buchtiteln suchen, bieten wir einen unverbindlichen und kostenlosen Recherche-Service. Dank unserer guten Vernetzung kann unser Buchservice oft selbst solche Bücher aufspüren, die auf dem Markt bereits seit langem vergriffen sind. ANTIQUARIAT *** LITERATUR RECHERCHE *** BUCHSERVICE *** ANTIQUARISCHE SUCHE Impressum: BuchService Lars Lutzer - Einzelunternehmung -Alte Landstr. 39- 23812 Wahlstedt- TEL: +49 (0) 176 / 63887918 - FAX: +49 (0)32121035963- Email: LLU-BUCHSERVICE(AT)MAIL(PUNKT)DE, UID: DE277819159

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Eigentumsvorbehalt
  4. Vergütung
  5. Gefahrübergang
  6. Gewährleistung
  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung
  8. Datenschutz
  9. Schlussbestimmungen
  1. Allgemeines - Geltungsbereich

1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen un...

Mehr Information
Versandinformationen:

Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: Lars Lutzer - Einzelunternehmer - Alte Landstr. 39- 23812 Wahlstedt, Deutschland /Germany- Email: LLU-Buchservice(AT)mail(PUNKT)de, TEL: +49 (0) 176 / 63887918 - FAX: +49 (0)32121035963 - UID: DE277819159 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr


Impressum & Info zum Verkäufer

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse PayPal Rechnung Banküberweisung