ISBN 10: 3939322121 / ISBN 13: 9783939322122
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Friedrich Schröder
Verlag: Opus Magnum Mrz 2009 (2009)
ISBN 10: 3939322121 ISBN 13: 9783939322122
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Opus Magnum Mrz 2009, 2009. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 220x155x11 mm. Neuware - Dr. Friedrich Schröder umkreist in diesem Band das bekannte Grimmsche Märchen 'Hänsel und Gretel' aus literaturwissenschaftlicher und tiefenpsychologischer Sicht. Ein besonderer Schwerpunkt bildet seine Deutung aus der Perspektive der Analytischen Psychologie C. G. Jungs. Er beschreibt den Entwicklungsweg, den die beiden kleinen Titelhelden gehen müssen und der durch Doppeldeutigkeit der Symbole und des Archetyps der Großen Mutter bestimmt ist. Dramatischer Höhepunkt dieses Reifungsprozesses ist die Auseinandersetzung der Kinder mit der dämonischen 'Herrin des Waldes'. Am Ende erscheint der Schatz des Hexenhauses als Symbol des Selbst, des zentralen Urbilds der Seele,das die Verzauberung durch die Große Mutter zum notwendigen Durchgangsstadiun des Lebens im Sinne des 'Stirb und werde' macht.Dr. Friedrich Schröder ist hiermit eine meisterliche Gesamtinterpretation des Märchens gelungen. 176 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783939322122

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 15,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer