Beispielbild für diese ISBN

Das Groteske in Literatur und Werbung.

Georgi, Oliver.

ISBN 10: 389821253X / ISBN 13: 9783898212533
Gebraucht Softcover
Verkäufer Kloof Booksellers & Scientia Verlag (Amsterdam, Niederlande)

AbeBooks Verkäufer seit 7. Oktober 1999

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 14,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 9,00 Von Niederlande nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Stuttgart : Ibidem-Verlag, 2003. Paperback. 165 p. : ill. ; 21 cm. Condition : very good copy. ISBN 389821253X[KEYWORDS: LITERARY CRITICISM*. Buchnummer des Verkäufers 249557

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Das Groteske in Literatur und Werbung.

Einband: Soft cover

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

Zwitterwesen mit Tierkopf und Menschenleib, androgyne Figuren, chimärische Teufelsgestalten - nicht erst seit Hieronymus Bosch bevölkern groteske Figuren die Vorstellungswelt der Menschen. Auch die Literatur hat das Groteske schon früh für sich entdeckt: Für Schriftsteller wie Johann Fischart, E.T.A. Hoffmann oder auch Friedrich Dürrenmatt waren groteske Gestaltungsformen Ausdruck einer undurchschaubaren, ambivalenten Welt und gleichzeitig die Basis des jeweiligen Oeuvres. Doch nicht nur in der Literaturgeschichte, sondern auch in der heutigen Werbelandschaft finden sich groteske Motive wieder, die jenen in der Literatur verblüffend ähneln. So wirbt ein Bierhersteller auf Plakaten mit Flaschen in Form eines weiblichen Körpers, und der Elektronikhersteller Media-Markt verbildlicht seinen Werbeslogan "Mehr drin als man glaubt“ mit Hilfe einer dreibrüstigen Frau. Das Groteske wird hier vor allem zum verkaufsfördernden Blickfang und "eye-catcher“ – oftmals über die Grenzen von Geschmack und Moral hinaus.Oliver Georgi vergleicht in seiner vorliegenden Studie erstmals die Verwendung und Intention des Grotesken in Literatur und moderner Werbelandschaft. Anhand exemplarischer Analysen geht er so der Frage nach, welche Bedeutung das Groteske in den beiden so unterschiedlichen Medien hat und welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede festzustellen sind. So wird das Groteske als Phänomen der Kulturgesellschaft deutlich, indem es die jeweilige Zeit spiegelt und über sie hinausweisen kann.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

In business since 1923 we are specialized in law, philosophy and other scholarly books from the 16th - 20th century. We also carry a general stock and we have permanently in stock ca. 60.000 titles. Visit only by appointment. Member of ILAB and the NVVA, the Dutch Antiquarian Booksellers Association.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Condition of the books is VG or better, unless otherwise stated. Returns allowed within 8 days after reception of the book (after prior notification).
Books are subject to prior sale. Orders usually ship within 2-3 business days. Shipping of books outside the EU, or to commercial and institional addresses is at buyers risk. Airmail & insurance rates on request. No discounts possible on orders through Abebooks. The displayed shipping costs are based on books weighing 2.2 LB, or 1 KG. All disputes...

Mehr Information
Versandinformationen:

Orders usually ship within 2-3 business days. Shipping of books outside the EU, or to commercial and institional addresses is at buyers risk. Airmail & insurance rates on request. The displayed shipping costs are based on books weighing 2.2 LB, or 1 KG. If your book order is heavy or oversized, we may contact you to let you know extra shipping is required.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse PayPal Rechnung Banküberweisung