Bild nicht verfügbar

Grobianus

Müller, Hans Ernst (Hrsg.)

Verlag: Bartz, Ulm, 1920
Zustand: Gut-sehr Gut
Verkäufer Antiquariat VinoLibros (Nürnberg, BR, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 23. September 2011 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 20,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 14,90 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Von groben Sitten und unhöflichen Geberden Aus dem Lateinischen des Friedrich Dedekind verdeutscht durch Kaspar Scheidt, Neudruck des erstmals 1549 unter dem Titel "Grobianus. De morum simplicitate" erschienenen Werks. Verfasser war Friedrich Dedekind. Als das Buch 1552 von dem Wormser Schulmeister Scheidt verdeutscht und "mit mancherley Scholien gespickt und gesaltzen" herausgegeben wurde, fand es noch größere Leserkreise als zuvor. Die scharfe Satire gibt der Lächerlichkeit preis, was sie anprangert: die Zucht- und Sittenlosigkeit der Zeit! Size: 12 x 16 Cm. Buchnummer des Verkäufers 004803

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Grobianus

Verlag: Bartz, Ulm

Erscheinungsdatum: 1920

Zustand:Gut-sehr Gut

Anbieterinformationen

Unser Ladengeschäft liegt im Osten in der Altstadt, gleich beim Laufer Schlagturm. Die Öffnungszeiten sind Mittwoch u. Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr, sowie Freitags von 10.00- 12.00 u. 14.00- 18.00 Uhr. 0911 02408240

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Geschäfts- und Lieferbedingungen:
Das Angebot ist freibleibend und ohne Lieferzwang. Alle angezeigten Werke sind, sofern nicht anders vermerkt, vollständig und in einem dem Alter entsprechend guten Zustand. Kleinere Mängel sind nicht immer angegeben, jedoch stets im Preis berücksichtigt. Die Beschreibung, wie auch mündlich abgegebenen Erklärungen, sichern keine Eigenschaften im Sinne von § 459 ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) zu. Jede Ware kann in den Geschäftsräumen besichtigt und geprüft werd...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei Nachnahme oder Rechnungskauf am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet am darauf folgenden fünften WerktTag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.¿

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar PayPal