ISBN 10: 3668066477 / ISBN 13: 9783668066472
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Christian Wölfelschneider
Verlag: GRIN Verlag Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3668066477 ISBN 13: 9783668066472
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x149x4 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Historisches Seminar - Neueste Geschichte), Veranstaltung: Die deutsche und italienische Frage im europäischen Kontext, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit widmet sich der spannenden Frage, warum die bayerische Regierung Preußen 1870 in den deutsch-französischen Krieg folgte. Am 18. Janur 1871 wurde das deutsche Reich unter preußischer Hegemonie geeinigt. Vorausgegangen waren der deutsch-französische Krieg mit bayrischer Unterstützung für die preußische Seite und die Abgabe von Souveränitätsrechten eines bis heute selbstbewussten Staates im Süden des heutigen Deutschlands: Bayern. Mehr noch als die Zustimmung zur Reichseinigung verwundert die vorherige bayerische Unterstützung im Krieg 1870/71 für Preußen. Noch fünf Jahre zuvor hatte Bayern mit Österreich im deutsch-deutschen Bruderkrieg die Waffen gegen Preußen erhoben. Diese Arbeit diskutiert also die möglichen Beweggründe. 20 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783668066472

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer