ISBN 10: 0199657629 / ISBN 13: 9780199657629
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,17 durchschnittlich
(6 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The Global Revolution. A History of International Communism 1917-1991 establishes a relationship between the history of communism and the main processes of globalization in the past century. Drawing on a wealth of archival sources, Silvio Pons analyses the multifaceted and contradictory relationship between the Soviet Union and the international communist movement, to show how communism played a major part in the formation of our modern world.

The volume presents the argument that during the age of wars from 1914 to 1945, the establishment of the Soviet state in Russia and the birth of the communist movement had an enormous impact because of their promise of world revolution and international civil war. Such perspective appeared even more plausible in the aftermath of the Second World War and of revolution in China, which paved the way for the expansion of communism in the post-colonial world. Communism challenged the West in the Cold War - by means of anti-capitalist modernization and anti-imperialist mobilization - showing itself to be a powerful factor in the politicization of global trends. However, the international legitimacy of communism declined rapidly in the post-war era. Soviet power exposed its inability to exercise hegemony, as distinct from domination. The consequences of Sovietization in Europe and the break between the Soviet Union and China were the primary reasons for the decline of communist influence and appeal. Since communism lost its political credibility and cultural cohesion, its global project had failed. The ground was prepared for the devastating impact of Western globalization on communist regimes in Europe and the Soviet Union.

About the Author:
Silvio Pons is Professor of Contemporary History and East European History at the University of Rome Tor Vergata and Director of the Gramsci Foundation in Rome. He is a member of the Editorial board of the Journal of Cold War Studies. His main research interests lie in the global history of communism and in Cold War history. His main publications include The Cominform: Protocols of the Three Conferences (1994); The Soviet Union and Europe in the Cold War (1996); Russia in the Age of Wars (2000); Stalin and the Inevitable War (2002); Reinterpreting the End of the Cold War (2005); and A Dictionary of Twentieth Century Communism (2010).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken