ISBN 10: 1138815241 / ISBN 13: 9781138815247
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

This volume visits death in children’s literature from around the world, making a substantial contribution to the dialogue between the expanding fields of Childhood Studies, Children’s Literature, and Death Studies. Considering both textual and pictorial representations of death, contributors focus on the topic of death in children’s literature as a physical reality, a philosophical concept, a psychologically challenging adjustment, and/or a social construct. Essays covering literature from the US, Mexico, El Salvador, Guatemala, Canada, the UK, Sweden, Germany, Poland, Bulgaria, Brazil, Czechoslovakia, the Soviet Union, India, and Iran display a diverse range of theoretical and cultural perspectives. Carefully organized sections interrogate how classic texts have been adapted for the twenty-first century, how death has been politicized, ritualized, or metaphorized, and visual strategies for representing death, and how death has been represented within the context of play. Asking how different cultures present the concept of death to children, this volume is the first to bring together a global range of perspective on death in children’s literature and will be a valuable contribution to an array of disciplines.

About the Author:

Lesley D. Clement is currently at Lakehead-Orillia (Ontario, Canada). She is the author of Learning to Look: A Visual Response to Mavis Gallant's Fiction (2000). Her most recent research explores visual literacy, the visual imagination, empathy, and death in children's literature. Forthcoming is L.M. Montgomery’s Rainbow Valleys: The Ontario Years, 1911-1942 (2015).

Leyli Jamali is an Assistant Professor in the Department of English Literature and Translation Studies at Islamic Azad University in Tabriz, Iran. She is an editorial board member of Plath Profiles and IJALEL. She has published Daniel Defoe Revisited in Light of Lacan and Kristeva (2012) and Isms in Literature: A Conceptual Glossary (2013).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken