ISBN 10: 1852249730 / ISBN 13: 9781852249731
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,55 durchschnittlich
(11 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Fleur Adcock's title refers to the transparent, glittering wings of some of the species - bees, mosquitoes, dragonflies - celebrated or lamented in a sequence of poems on encounters with arthropods, from the stick insects and crayfish of her native New Zealand to the clothes' moths that infest her London house. Other sections of the book include elegies for human beings and poems based on family wills from the 16th and 20th centuries, as well as birthday greetings for old friends and for a new great-grandson. ""A whimsical collection of poems connected by author Fleur Adcock's observation and interaction with arthropods all over the globe.""--World Lit. Today February 2014

About the Author: Fleur Adcock writes about men and women, childhood, identity, roots and rootlessness, memory and loss, animals and dreams, as well as our interactions with nature and place. Her poised, ironic poems are remarkable for their wry wit, conversational tone and psychological insight, unmasking the deceptions of love or unravelling family lives. Born in New Zealand in 1934, she spent the war years in England, returning with her family to New Zealand in 1947. She emigrated to Britain in 1963, working as a librarian in London until 1979. In 1977-78 she was writer-in-residence at Charlotte Mason College of Education, Ambleside. She was Northern Arts Literary Fellow in 1979-81, living in Newcastle, becoming a freelance writer after her return to London. She received an OBE in 1996, and the Queen's Gold Medal for Poetry in 2006 for Poems 1960-2000 (Bloodaxe, 2000). Fleur Adcock published three pamphlets with Bloodaxe: Below Loughrigg (1979), Hotspur (1986) and Meeting the Comet (1988), as well as her translations of medieval Latin lyrics, The Virgin & the Nightingale (1983). All her collections were then published by Oxford University Press until they shut down their poetry list in 1999, after which Bloodaxe published her collected poems Poems 1960-2000 (2000) followed ten years later by Dragon Talk (2010).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken