ISBN 10: 3668082332 / ISBN 13: 9783668082335
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Simon Hemmrich
Verlag: GRIN Publishing Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3668082332 ISBN 13: 9783668082335
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x146x7 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2,3, Hochschule Heilbronn; Künzelsau, Veranstaltung: Seminar und Fallstudien zu aktuellen Aspekten, Sprache: Deutsch, Abstract: Welche Rolle hat E-Procurement im modernen Einkauf Diese Seminararbeit verfolgt das Ziel, die Potenziale und die damit verbunden Vorteile, die mit E-Procurement erschlossen werden können aufzudecken und darzulegen. Um an diesen Aspekt heranzuführen, wird die alte Kaufmannsweisheit 'Der Gewinn liegt im Einkauf' thematisiert und wichtige Grundlagen erarbeitet, die zum Verständnis beitragen, wie E-Procurement einem Unternehmen nützt. Der Markt verlangt immer mehr individuellere und komplexere Produkte. Die Anforderungen für Funktionalität, Lieferfähigkeit und Verfügbarkeit steigen. Wie passt sich ein Unternehmen den gesteigerten Anforderungen an Sichtbar ist auf jeden Fall, dass dem Einkauf in den vergangen Jahren zusehends mehr Bedeutung zugesprochen wurde. Das strategische Agieren im Einkauf verspricht ein Wettbewerbsvorteil zu sein. Es ist nicht nur entscheidend bei dem Verkauf den höchsten Preisabschluss zu erzielen, sondern auch beim Einkauf. Es lässt vermuten, das noch Potenzial im Einkauf vorhanden ist. Denn die Einsparungen, die im Einkauf verborgen sind, sind oft nicht klar ersichtlich. Die Veränderungen, denen Unternehmen unterliegen, treffen in vielen Fällen den Einkauf stärker als andere Unternehmensbereiche. Einkaufsorganisationen müssen sich anpassen und haben in vielerlei Hinsicht das Potenzial den globalisierten Beschaffungsmarkt für das Unternehmen positiv zu nutzen. Wertschöpfungsketten werden immer größer und komplexer. Dabei erhöht sich folglich auch das Risiko, dass ein Lieferant nicht liefern kann. Um diese Risiken zu managen, benötigt man jederzeit die Möglichkeit, schnellen Ersatz zu finden. Kann man durch modernes Beschaffungsmanagement dieses Risiko herabsenken Übersättigte Märkte, Gewinnrückgänge und stetig steigender Wettbewerbsdruck sorgen dafür, dass der klassische Einkauf oft komplett neu ausgerichtet wird, hin zu einem modernen Beschaffungsmanagement. Doch welche Vorteile bietet es 40 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783668082335

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 15,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,41
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer