Gertrud. Roman.

HESSE, Hermann:

Verlag: bei Albert Langen,., 1910
Gebraucht / Anzahl: 0
Verkäufer Antiquariat Bibliomania (Köln, NRW, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Hier sehen Sie die besten Ergebnisse zur Suche nach Gertrud. Roman. und HESSE, Hermann:.

Beschreibung:

(4) 301 (1) Seiten mit Titelvignette. - Buchblock gering schief; Widmung auf Vorsatzblatt; sonst gut erhaltenes Exemplar. Kommentar: *Siebente Auflage (im Jahr der Erstausgabe). Bestandsnummer des Verkäufers Bestellnummer 7283

Bibliografische Details

Titel: Gertrud. Roman.
Verlag: bei Albert Langen,.
Erscheinungsdatum: 1910

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hesse, Hermann
Verlag: Reinbek bei Hamburg : Rowohlt (1981)
ISBN 10: 3499116642 ISBN 13: 9783499116643
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Behnke
(Stutensee, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1981. Taschenbuch / geringe Gebrauchsspuren Zustand gut Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400. Artikel-Nr. 46929

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 1,30
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 40,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Hesse, Hermann
Verlag: Suhrkamp (1983)
ISBN 10: 3518373900 ISBN 13: 9783518373903
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrkamp, 1983. Ausreichend/Acceptable: Exemplar mit vollständigem Text und sämtlichen Abbildungen oder Karten. Schmutztitel oder Vorsatz können fehlen. Einband bzw. Schutzumschlag weisen unter Umständen starke Gebrauchsspuren auf. / Describes a book or dust jacket that has the complete text pages (including those with maps or plates) but may lack endpapers, half-title, etc. (which must be noted). Binding, dust jacket (if any), etc may also be worn. Artikel-Nr. M03518373900-B

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,03
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Hesse, Hermann
Verlag: Suhrkamp (1993)
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Ströter
(Bielefeld, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrkamp, 1993. Hardcover. Zustand: Gut. Ohne Schutzumschlag. 315.-324 Tsd., 350 S., Opapp., kl.8o. (Name) [12c]. Artikel-Nr. Uthie574

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Hesse, Hermann
Verlag: Suhrkamp (1983)
ISBN 10: 3518373900 ISBN 13: 9783518373903
Gebraucht Softcover Anzahl: > 20
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrkamp, 1983. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03518373900-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,48
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Hermann Hesse
Verlag: Berlin : Dt. Buch-Gemeinschaft (1947)
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Schürmann und Kiewning GbR
(Naumburg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Berlin : Dt. Buch-Gemeinschaft, 1947. Hlw. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Akzeptabel Einband berieben, Kanten beschabt, Papier gebräunt, einige Lagen im Bund gelockert - 236 S. ; 8° 236 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 23186

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Hermann Hesse
Verlag: Suhrkamp Verlag (1983)
ISBN 10: 3518373900 ISBN 13: 9783518373903
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
(Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrkamp Verlag, 1983. Taschenbuch. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Gut kleine Lagerspuren am Buch, Inhalt einwandfrei und ungelesen - Es ist die Geschichte zweier durch Anlage und Schicksal völlig verschiedener und dennoch befreundeter Künstlernaturelle, des leidgeprüften Komponisten Kuhn und des Sänger - Don Juans Heinrich Muoth, deren beider Liebe zu Gertrud ihre künstlerische und menschliche Entwicklung auf dramatische Weise zuspitzt. 180 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1100412980

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,21
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Hesse, Hermann:
Verlag: Berlin. Deutsche Buch-Gemeinschaft. (1947)
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Hentrich
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Berlin. Deutsche Buch-Gemeinschaft., 1947. 236 S. OHLn. Kanten leicht berieben. Artikel-Nr. 86879AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 15,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Hesse, Hermann.
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag Reinbek (1974)
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Renate Wolf-Kurz M.A.
(Erbach-Elsbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Rowohlt Taschenbuch Verlag Reinbek, 1974. Oktn.; Papier gebräunt, Rückendeckel etw. fleckig; letzten 2 Seiten lose; 122 Ss. Artikel-Nr. 7716,00

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Hesse, Hermann:
Verlag: Frankfurt a.M., Suhrkamp Verlag, (1988)
ISBN 10: 3518373900 ISBN 13: 9783518373903
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Frankfurt a.M., Suhrkamp Verlag, 1988. Zustand: Gut. 6. Auflage. 191 [12] Seiten. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. Guter Zustand. Mit einer Widmung auf dem Vorsatz. - Hermann Karl Hesse (Pseudonym: Emil Sinclair; * 2. Juli 1877 in Calw; 9. August 1962 in Montagnola, Schweiz) war ein deutsch-schweizerischer Dichter, Schriftsteller und Freizeitmaler. Seine bekanntesten literarischen Werke sind Der Steppenwolf, Siddhartha, Peter Camenzind, Demian, Narziß und Goldmund, Unterm Rad und Das Glasperlenspiel, deren Inhalt die Selbstverwirklichung, die Selbstwerdung, die Autoreflexion, das Transzendieren" des Einzelnen ist. Ihm wurden unter anderem 1946 der Nobelpreis für Literatur und 1954 der Orden Pour le mérite für Wissenschaft und Künste verliehen. . Literarische Bedeutung: Hesses frühe Werke standen noch in der Tradition des 19. Jahrhunderts: Seine Lyrik ist ganz der Romantik verpflichtet, ebenso Sprache und Stil des Peter Camenzind, eines Buches, das vom Autor als Bildungsroman in der Nachfolge des Kellerschen Grünen Heinrich verstanden wurde. Inhaltlich wandte sich Hesse gegen die wachsende Industrialisierung und Verstädterung, womit er eine Tendenz der Lebensreform und der Jugendbewegung aufgriff. Insbesondere wurde ihm der Monte Verità um Gusto Gräser zum Inbegriff einer alternativen Lebensform. Diese neoromantische Haltung in Form und Inhalt wurde von Hesse später aufgegeben. Die antithetische Struktur des Peter Camenzind, die sich an der Gegenüberstellung von Stadt und Land und an dem Gegensatz männlich weiblich zeigt, ist hingegen auch in den späteren Hauptwerken Hesses (z. B. im Demian und im Steppenwolf) noch zu finden. Die Bekanntschaft mit der Archetypenlehre des Psychologen Carl Gustav Jung hatte einen entscheidenden Einfluss auf Hesses Werk, der sich zuerst in der Erzählung Demian zeigte: In ihm deutet er die Person und die Botschaft seines Freundes Gusto Gräser mit den Mitteln der Jung schen Psychologie. Der ältere Freund oder Meister, der einem jungen Menschen den Weg zu sich selbst öffnet, wurde sein zentrales Thema. Aus diesem Grund wählten und wählen immer noch zahllose Jugendliche Hesse zu ihrem Lieblingsautor. Die Tradition des Bildungsromans ist auch im Demian noch zu finden, aber in diesem Werk (wie auch im Steppenwolf) spielt sich die Handlung nicht mehr auf der realen Ebene ab, sondern in einer inneren Seelen-Landschaft". Ein weiterer wesentlicher Aspekt in Hesses Werk ist die Spiritualität, die sich vor allem (aber nicht nur) in der Erzählung Siddhartha finden lässt. Indische Weisheitslehren, der Taoismus, der ihm durch Gusto Gräser nahegebracht wurde, und christliche Mystik bilden seinen Hintergrund. Die Haupttendenz, wonach der Weg zur Weisheit über das Individuum führt, ist jedoch ein typisch westlicher Ansatz, der keiner asiatischen Lehre direkt entspricht, auch wenn durchaus Parallelen im Theravada-Buddhismus zu finden sind. Manche Kritiker führten gegen Hesse ins Feld, er benutze Literatur dazu, seine spirituelle Weltanschauung zu transportieren. Diese Kritik kann man auch umkehren und sagen, die Kritiker wenden sich gegen Hesses Weltanschauung und nicht gegen seine Literatur. Alle Werke Hesses enthalten eine stark autobiografische Komponente. Besonders offensichtlich ist sie im Demian, in der Morgenlandfahrt, aber auch in Klein und Wagner und nicht zuletzt im Steppenwolf, der geradezu exemplarisch für den Roman der Lebenskrise" stehen kann. Im Spätwerk tritt diese Komponente noch deutlicher hervor in den zusammengehörigen Werken Die Morgenlandfahrt und Das Glasperlenspiel verdichtete Hesse in mehrfachen Variationen sein Grundthema: die Beziehung zwischen einem Jüngeren und seinem älteren Freund oder Meister. Vor dem historischen Hintergrund seiner Entstehungszeit, den schrecklichsten Jahren des 20. Jahrhunderts, zeichnete Hesse im Glasperlenspiel eine Utopie der Humanität und des Geistes, zugleich schrieb er aber auch wieder einen klassischen Bildungsroman. Beide Elemente halten sich in einem dialektischen Wechselspiel die Waage. Nicht zuletzt setzte Hesse mit etwa 3000 Buchrezensionen, die er im Laufe seines Lebens für 60 verschiedene Zeitungen und Zeitschriften verfasste, in jener Zeit Qualitätsmaßstäbe, die ihresgleichen im Bereich der Vermittlung, Förderung und der behutsamen Kritik suchten. Grundsätzlich rezensierte er keine Literatur, die ihm nach seinen Maßstäben als schlecht erschien. Wie Thomas Mann, so hat sich auch Hesse intensiv mit dem Werk Goethes auseinandergesetzt. Die Bandbreite seiner Rezensionen erstreckte sich von kleineren Erzählbänden bislang unbekannter Autoren bis hin zu philosophischen Kernwerken aus dem asiatischen Kulturkreis. Diese asiatischen Zentralwerke haben in der Gegenwart immer noch Bestand, doch wurden sie bereits von Hesse etliche Jahrzehnte früher entdeckt und erschlossen, bevor sie in den 1970er Jahren zum literarisch-philosophischen und geistigen Allgemeingut auch der westlichen Hemisphäre wurden. . Aus wikipedia-orgHermann_Hesse Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200 Deutsche Literatur Anfang des 20. Jahrhunderts, Deutsche Literatur der 10 er Jahre, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Deutsche Literatur der zehnerJahre 17,8 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Artikel-Nr. 14405

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Hesse, Hermann.
Verlag: Reinbek Rowohlt 2 Aufl (1974)
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Maralt
(Boitzenburger Land, UM, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Reinbek Rowohlt 2 Aufl, 1974. 8° - 122 S. OKtn., gutes Exemplar. rororo Sprache: Deutsch 230 gr. Artikel-Nr. 111008460

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt 79 weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen