ISBN 10: 1782385975 / ISBN 13: 9781782385974
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
5 durchschnittlich
(2 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

"The West" is a central idea in German public discourse, yet historians know surprisingly little about the evolution of the concept. Contrary to common assumptions, this volume argues that the German concept of the West was not born in the twentieth century, but can be traced from a much earlier time. In the nineteenth century, "the West" became associated with notions of progress, liberty, civilization, and modernity. It signified the future through the opposition to antonyms such as "Russia" and "the East," and was deployed as a tool for forging German identities. Examining the shifting meanings, political uses, and transnational circulations of the idea of "the West" sheds new light on German intellectual history from the post-Napoleonic era to the Cold War.

About the Author:

Riccardo Bavaj is a Lecturer in Modern European History at the University of St Andrews. From 2009 to 2012 he was a Feodor Lynen Research Fellow of the Alexander von Humboldt Foundation. His publications include "'The West': A Conceptual Exploration" in European History Online (2011) and Die Ambivalenz der Moderne im Nationalsozialismus (2003).



Martina Steber is a Research Fellow at the Institut für Zeitgeschichte München-Berlin. Her publications include Ethnische Gewissheiten: Die Ordnung des Regionalen im bayerischen Schwaben vom Kaiserreich bis zum NS-Regime (2010) and Visions of Community in Nazi Germany: Social Engineering and Private Lives, edited with Bernhard Gotto (2014).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken