Germany 1945: Views of War and Violence

Barnouw, Dagmar

Verlag: Indiana University Press, 1998
ISBN 10: 0253330467 / ISBN 13: 9780253330468
Gebraucht / hardcover / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Almost new condition. Black cloth cover with gilt lettering on spine and upper board. Illustrated with numerous stunning documentary photographs. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
3,89 durchschnittlich
(9 Bewertungen)

Inhaltsangabe: "Packed with carefully chosen photos of the concentration camps, German exiles, the war-injured, children, and bombed-out cities, this book is a moving reminder of the material and moral devastation left behind by Nazi Germany", says Rudy Koshar, University of Wisconsin, Madison. "Demonstrates how perspective plays a key role, not only in photography, but in questions of mastering Germany's past as well. [I]nnovative and fascinating", quotes Robert C. Holub, University of California, Berkeley. After half a century, Germany's coming to terms with Nazism remains a subject of debate. This investigation of the photographic record shows that such debates have overlooked the actual conditions in which postwar German memory was first forged. The Allied forces that entered Germany at the close of World War II were looking for remorse and open admissions of guilt from the Germans. Instead, they "saw" arrogance, servility, and a population thoroughly brainwashed by Nazis. But photos from the period tell a more complex story. In fact, Dagmar Barnouw argues that postwar Allied and German photography holds many possible clues for understanding the recent German past. A significant addition to the scholarship on postwar German culture and political identity, this book makes an important contribution to the current discussion of German memory.

Rezension: "[Barnouw] offers an engaging, provocative outline of the political forces inhibiting the retrieval of memories [of] how the war felt to those who lived through it ... [with] fascinating uses of autobiography." Clio "Barnouw establishes a case for creating a more complete historical remembrance for post-war generations." Journal of American Studies "The 'willing executioners' of Hitler's project ... had only one experience to tell. This overwhelming silencing of Germans as 'executioners' could not last forever. Dagmar Barnouw's book The War in the Empty Air provides evidence of Germans recovering their voices." Shofar

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Germany 1945: Views of War and Violence
Verlag: Indiana University Press
Erscheinungsdatum: 1998
Einband: hardcover
Zustand: Very Good
Auflage: First Edition, Second Printing.

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken