ISBN 10: 3656653461 / ISBN 13: 9783656653462
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Vom Verlag: Essay from the year 2013 in the subject History Europe - Germany - National Socialism, World War II, grade: 1,0, Diplomatic Academy of Vienna - School of International Studies, language: English, abstract: The Second World War and its historical categorization remains a disputed topic within the German society. Still, the way of how Germans are rethinking their history is in a state of flux. While the question of collective and individual German guilt has attracted increased scientific and popular attention since the late 1960s, more precisely after the Eichmann and Auschwitz trials, German intellectuals and the German media have in recent years turned their attention, again, towards German suffering during the war. This can be seen as a recourse within a new framework. Already in the immediate postwar period, Germans depicted themselves as victims of the war and its settlement. The preferred self-image was that of being first a victim of Hitler's and then of enemies hands. Once again, though very late, Germans today consider their own countrymen as victims. In movies and books, they depict themselves and their ancestors not only as villains, but also as people who endured air bombing, starvation, and expulsion. This revived way of storytelling began around the new millennium and focused espe-cially on Germany's civilian population. An important stimulus for Germany's coming to terms with its past, or Vergangenheitsbewältigung, was once again triggered by Günter Grass, born in 1927 in Danzig, one of the country's most popular and successful authors. Already as a member of the famous Group 47, he had - inter alia - initiated a new concept to rejuvenate German literature, particularly with his book The Tin Drum. He also contested a denial of civic responsibility and guilt in past and present, which he saw occurring in the consumerist-driven Bonn Republic. His first two books written in the new millennium, the novel Crab-walk, published in 2002, and his autobiograp

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()



Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken