Gerechtigkeit

Rudolf Stranzinger

Verlag: Peter Gmbh Lang Mai 1988, 1988
ISBN 10: 3820487484 / ISBN 13: 9783820487480
Neu / Taschenbuch / Anzahl: 0
Verkäufer Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Neuware - Das Hauptproblem der Arbeit kann durch die Frage «Was ist Gerechtigkeit » umrissen werden. Es geht dabei vor allem um eine Untersuchung der Grundlagen und Voraussetzungen moderner Gerechtigkeitstheorien, deren methodischer Status in mehreren Punkten bisher ungeklärt war. Eine zentrale Rolle in diesen Gerechtigkeitstheorien spielen die Gerechtigkeitsprinzipien, die als Wert- oder Normsätze aufgefasst werden. Diese Gerechtigkeitsprinzipien werden einer eingehenden sprachlichen Analyse unterzogen. Der sprachlichen Analyse folgt eine ontologische. Als primäre Wertträger des Gerechtigkeitswertes werden Behandlungen festgestellt. Den Prinzipien kommt die Rolle des Wertkriteriums zu. Vor der abschliessenden Zusammenfassung der entwickelten Thesen werden unter anderem die Probleme bei Normkonflikten und -dilemmata präzisiert und diskutiert. Die erzielten Ergebnisse werden jeweils in Thesen und Definitionen zusammengefasst. 219 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783820487480

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Das Hauptproblem der Arbeit kann durch die Frage «Was ist Gerechtigkeit?» umrissen werden. Es geht dabei vor allem um eine Untersuchung der Grundlagen und Voraussetzungen moderner Gerechtigkeitstheorien, deren methodischer Status in mehreren Punkten bisher ungeklärt war. Eine zentrale Rolle in diesen Gerechtigkeitstheorien spielen die Gerechtigkeitsprinzipien, die als Wert- oder Normsätze aufgefasst werden. Diese Gerechtigkeitsprinzipien werden einer eingehenden sprachlichen Analyse unterzogen. Der sprachlichen Analyse folgt eine ontologische. Als primäre Wertträger des Gerechtigkeitswertes werden Behandlungen festgestellt. Den Prinzipien kommt die Rolle des Wertkriteriums zu. Vor der abschliessenden Zusammenfassung der entwickelten Thesen werden unter anderem die Probleme bei Normkonflikten und -dilemmata präzisiert und diskutiert. Die erzielten Ergebnisse werden jeweils in Thesen und Definitionen zusammengefasst.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Gerechtigkeit
Verlag: Peter Gmbh Lang Mai 1988
Erscheinungsdatum: 1988
Einband: Taschenbuch
Zustand: Neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Stranzinger, Rudolf:
Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (1988)
ISBN 10: 3820487484 ISBN 13: 9783820487480
Gebraucht Softcover Anzahl: 9
Anbieter
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 1988. Eine rationale Analyse. Untersuchung der Grundlagen und Voraussetzungen moderner Gerechtigkeitstheorien.Eine zentrale Rolle in diesen Gerechtigkeitstheorien spielen die Gerechtigkeitsprinzipien, die als Wert- oder Normsätze aufgefasst werden. Diese Gerechtigkeitsprinzipien werden einer eingehenden sprachlichen Analyse unterzogen. Der sprachlichen Analyse folgt eine ontologische. Als primäre Wertträger des Gerechtigkeitswertes werden Behandlungen festgestellt. Den Prinzipien kommt die Rolle des Wertkriteriums zu. Vor der abschließenden Zusammenfassung der entwickelten Thesen werden unter anderem die Probleme bei Normkonflikten und -dilemmata präzisiert und diskutiert. Die erzielten Ergebnisse werden jeweils in Thesen und Definitionen zusammengefasst. 219 Seiten, broschiert (Beiträge zur allgemeinen Rechts- und Staatslehre; Band 8/Peter Lang Verlag 1988) Mängelexemplar. Statt EUR 72,95 290 g. Sprache: de. Artikel-Nr. 40094

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 27,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer