ISBN 10: 0387222324 / ISBN 13: 9780387222325
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
4,17 durchschnittlich
(6 Bewertungen)

Rezension:

From the reviews:

"This book is devoted to offer ? an approach to the study of this algebraic subject (syzygy = relation among generators of a module) ? . a student would learn a lot of algebraic geometry from it. The double bet of the book is to be able to be a complete textbook ? and at the same time to become a useful reference text for research work on the subject. I would say that both aspects of the bet have been gained ? ." (Alessandro Gimigliano, Zentralblatt MATH, Vol. 1066, 2005)

"This book may be regarded as a complement to the author?s Commutative Algebra ? . It begins by explaining syzygies and their connection with the Hilbert function, and turns to describing various aspects of algebraic geometry ? . Two appendices provide the background in commutative algebra and local cohomology. Together with exercises, it gives a good survey of topics often not covered." (Mathematika, Vol. 52, 2005)

"This monograph is devoted to the geometric properties of a projective variety corresponding to the properties of its syzygies ? . Altogether, this is a most welcome addition to the literature and will help many a reader bridge the gap between the abstractions of algebra and the more tangible field of geometry." (Ch. Baxa, Monatshefte für Mathematik, Vol. 150 (1), 2006)

Aus den Rezensionen: ?... Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der qualitativen geometrischen Theorie der Syzygien. ... Es gibt zwei sehr kompakt geschriebene Anhänge: Der erste führt in die lokale Kohomologie ein, der zweite stellt für das Buch nötige Vorkenntnisse der kommutativen Algebra ... zusammen. Dieses Buch ist sehr elegant geschrieben und vermittelt viele interessante Ideen. In der Lehre könnte es gut für weiterführende Vorlesungen über algebraische Geometrie verwendet werden.? (Franz Pauer, in: Internationale Mathematische Nachrichten, December/2009, Issue 12, S. 45)

?This very interesting book is the first textbook-level account of syzygies as they are used in algebraic geometry. ? The reader will find two very good and useful appendices. ? The book can be read, without any problem, by a student who has received already a little introduction in commutative algebra and algebraic geometry. I highly recommend this nice and deep textbook for all students and researchers studying algebraic geometry or commutative algebra.? (Dominique Lambert, Bulletin of the Belgian Mathematical Society, Vol. 15 (1), 2008)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken