Geet Govinda: Paintings in Kanheri Style

Narmada Prasad Upadhyaya

Verlag: Shri Beni Madhava Prakashan Graha in Association with Mapin Publishing, 2006
ISBN 10: 8188204188 / ISBN 13: 9788188204182
Neu / Paperback / Anzahl: 1
Verkäufer Munshiram Manoharlal Publishers Pvt. Ltd (New Delhi, DELHI, Indien)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Printed Pages: 90. Size: 29 x 22 Cm. Buchnummer des Verkäufers 018202

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Geet Govinda a superb lyrical Sanskrit poem of the 12th century composed by Jaideva has stirred the minds of the readers, artists, dancers and musicians to such frenzy that they themselves become the geet or song while reading, dancing, painting, acting or playing on their instruments. It manifested in almost all the disciplines of Indian fine arts. Geet Govinda contains twelve cantos that have twenty four eight-stanza songs or ashtapadis which deal with the love plays of the Dark Lord Krishna and his fair beloved Radha. The Indian artists painted these verses through their brushes in almost all the pioneer styles of Indian miniature painting between the 16th to 18th centuries, including the styles that flourished in the remote areas of India. In Khandesh district of Maharashtra, Geet Govinda was painted in 1765 in a new style Kanheri. This is a fine blending of folk and royal styles. The colours are indigenous and the lines are delicate. We find Krishna and Radha wearing Khandeshi clothes and ornaments. This discovery has added a new chapter to the history of Indian art.

About the Author: Narmada Prasad Upadhyaya is currently Additional Commissioner, Commercial Tax, Madhya Pradesh. He is a Hindi essayist and an art critic, and has published twelve books. He was awarded the fellowship of British Council and visited different museums in England, Australia and Switzerland. His area of research and study is the late styles of miniature and wall paintings that flourished in Malwa, Bundelkhand, Vidarbha and Khandesh. He also writes on the dimensions of Indian aesthetics. He is presently working on the Gayer-Anderson collection of Indian miniatures preserved in the Victoria and Albert Museum, London; British Library, and National Gallery of Art, Canberra.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Geet Govinda: Paintings in Kanheri Style
Verlag: Shri Beni Madhava Prakashan Graha in Association with Mapin Publishing
Erscheinungsdatum: 2006
Einband: Paperback
Zustand: New
Auflage: First Edition.

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken