ISBN 10: 3150186366 / ISBN 13: 9783150186367
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
3,77 durchschnittlich
(150 Bewertungen)

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()



Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Mayer, Mathias und Friedrich Nietzsche:
Verlag: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag, 01.08.2010. (2010)
ISBN 10: 3150186366 ISBN 13: 9783150186367
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
books in a box
(Regensburg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag, 01.08.2010., 2010. Buchzustand: Sehr gut. 197 Seiten Mängelexemplar, Buch ist in gutem, ungelesenem Zustand, Mängel-Stempel oder -strich, leichte äussere Schäden. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt bei. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 105 14,6 x 9,6 x 1,4 cm, Broschiert. Artikel-Nr. 95408

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 1,33
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Friedrich Nietzsche
Verlag: Philipp Jun. Gmbh Reclam (2010)
ISBN 10: 3150186366 ISBN 13: 9783150186367
Gebraucht Broschiert Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Philipp Jun. Gmbh Reclam, 2010. Broschiert. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren, Ecken angestoßen - Nietzsche hat sich selbst keineswegs als Gelegenheitsdichter verstanden, streng getrennt vom Philosophen. Vielmehr konnte er als Lyriker besonders auf die Problematik der eigenen Rede hinweisen, auf das Verhältnis von Originalität und Rolle, von Wahrheit und Dichtung, von Identität und Spiel. Und dabei fand er seinen eigenen lyrischen Ton: 'Nicht das heroische Hochgebirge, nicht das hohe Pathos der ehrgeizigen Zarathustra-Figur, sondern das impressionistisch schillernde Licht des Meeres ist es, - mit dem Nietzsche seinen ureigensten Tonfall findet', so Mathias Mayer im Nachwort zu seiner Auswahlausgabe, die den ganzen lyrischen Nietzsche präsentiert - von den Anfängen bis zu Texten aus dem Nachlass. 197 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000916391

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer