Gallia est.

Comastri Montanari,Danila.

Verlag: Hobby & Work, 2001
ISBN 10: 8871334787 / ISBN 13: 9788871334783
Neu / leg.ed. sopraccop.fig.a col. / Anzahl: 3
Verkäufer FIRENZELIBRI SRL (Reggello, FI, Italien)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Hier sehen Sie die besten Ergebnisse zur Suche nach Gallia est..

Beschreibung:

Anno 46 dopo Cristo, nella Gallia Narbonese. Tutto inizia da un omicidio senza senso, senza movente, commesso con ferocia inspiegabile. Il senatore Publio Aurelio Stazio, ricevuto l'incarico ufficioso di investigare sul delitto, non tarda ad accorgersi che quel fatto di sangue, apparentemente immotivato, costituisce il primo tassello di un mosaico criminale ben più complesso, sfuggente e pericoloso. In cima alla lista dei possibili colpevoli si ritrovano così i notabili dei clan celtici, fieramente contrari alla concessione della cittadinanza romana alle colonie della Gallia. Si tratta dunque di una serie di reati a sfondo politico-indipendentista? Può darsi. cm.15,5x21,5, pp.350, Coll.Publio Aurelio un investigatore nell'Antica Roma,9. Milano, Hobby & Work 2001, cm.15,5x21,5, pp.350, leg.ed. sopraccop.fig.a col. Coll.Publio Aurelio un investigatore nell'Antica Roma,9. Buchnummer des Verkäufers 219510

Bibliografische Details

Titel: Gallia est.
Verlag: Hobby & Work
Erscheinungsdatum: 2001
Einband: leg.ed. sopraccop.fig.a col.
Zustand: NUOVO

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

DOMINICY, M.,
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Scrinium Classical Antiquity
(Aalten, Niederlande)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: Antiquarian. Offprint Ludus Magistralis, 1980 (no.56). pp.33-53. Glued. With gift intention from the author on first page. Antiquarian. Artikel-Nr. 44692

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Niederlande nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Mogen, Ludwig Gottfried
Verlag: Gießen, Lammers (1748)
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Gießen, Lammers, 1748. Hardcover. Buchzustand: gut. 24 S., 21,5 x 17,5 cm, 2 dekorative Vignetten, Staubrand, sekundär gebunden, Titelblatt mit handschr. Markierungen und am oberen Rand wasserfleckig, papierbedingt leicht gebräunt. Widmungsschrift an Johann Maximilian von Günderrode; Mogen (1724-1773) war Prof. in Gießen. Sprache: lat Erstausgabe. Artikel-Nr. 2340-030

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 60,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Mogen, Ludwig Gottfried
Verlag: Gießen, Eberhard Heinrich Lammers o. J. []. (1748)
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
WILFRIED MELCHIOR · ANTIQUARIAT & VERLAG
(Spreewaldheide, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Gießen, Eberhard Heinrich Lammers o. J. []., 1748. 24 S. lateinisch. Geheftet. Ludwig Gottfried Mogen, Moge, Mog oder Moog. Artikel-Nr. 73504

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 60,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Jacob, Louis OCarm:
Verlag: Paris: Rolet Le Duc, Vve. J Camusat et Pierre Le Petit. 1646-7 (1646)
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Arcadia
(Fischbachau, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Paris: Rolet Le Duc, Vve. J Camusat et Pierre Le Petit. 1646-7, 1646. 4° (17,3 x 22,6 cm) (4) Bll. mit gest. Titelvignette, 26 S., 1 Bl. Privileg; (6) Bll., 64 S. Neuer Halbpergamentband mit Buntpapierbezug. Die beiden Titelblätter in sehr gutem Faksimile. Die beiden sehr seltenen Anfangsbände der ersten französischen Nationalbibliographie des berühmten Karmeliten Pére Jacob, schon 1771 als „opus rarissimum" bezeichnet. Insgesamt erschienen neun Bände, zuvor war bereits eine Bibliographia Parisina herausgekommen. Louis Jacob de Saint-Charles (1608 – 1670). Prêtre de l'ordre du Carmel, ce grand bibliophile est une autorité en matière de livres rares. Originaire de Chalon-sur-Saone, il prit l'habit des Carmes 1625. Il voyagea en Italie et fit quelque séjour à Rome. Il puis revint s'installer à Lyon, vers 1642 où il publia son premier ouvrage à l'instigation de son ami Naudé. À Paris, il devint le libraire de le Cardinal de Retz. Nommé conseiller du Roi il passa au service du président Harlay, alors procureur-général, et devint son chapelain. Ami de Gabriel Naudé, il l'aide les jours d'ouverture de la Bibliothèque de Mazarin. Il mourut à son domicile, de la mort des bibliophiles, en tombant d'une échelle à la recherche d'un livre de sa bibliothèque. Il est le Fondateur de la bibliographie nationale en France. (Wikipedia). „Malgré tous ses efforts, le père Jacob ne voit donc pas son initiative pionnière couronnée d’un franc succès. Son entreprise isolée et sans véritable lendemain n’en sauve pas moins de l’oubli une quantité impressionnante de petites éditions (parisiennes et provinciales) qui n’ont pas été conservées dans nos bibliothèques. La Bibliographia Gallica reste de toute façon une référence incontournable, non seulement pour nous aujourd’hui ,mais pour les contemporains du père Jacob eux-mêmes." (Jean-Dominique Mellot, Anne Boyer). Artikel-Nr. 4053AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 142,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Calderon de la Barca, Don Pedro // Luigi Riccoboni // Jean-Baptiste Rousseau // Josephe de Jouvancy, S.J.:
Verlag: ohne Ort, ohne Jahr // 2) Paris, chez Antoine –Urbain Coustelier . // 3) Paris, chez Prault pere, 1736. // 4) Ohne Ort, 1736. // 5) Parisiis, Gabrielem Martinum 1690. (1717)
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung ohne Ort, ohne Jahr // 2) Paris, chez Antoine –Urbain Coustelier . // 3) Paris, chez Prault pere, 1736. // 4) Ohne Ort, 1736. // 5) Parisiis, Gabrielem Martinum 1690., 1717. Un volume in -8. Plein-veau brun de l’époque, le dos à cinq nerfs avec cinq caissons fleurés en or. Sans page de titre et de date (vraisembl. 1750). Sur la page de garde une table de matières ecrite à la main. Les coins endommagés, les jointures au-dessus eclatées, et deux caissons au-dessous le dos déchirés. Mouillures sur les p. de la prem. pièce. Mais, dans l‘intérieur en bon état. -- Kl.-8°. Brauner Lederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. Die Aussengelenke bis zu 8cm angeplatzt. Ecken durchstoßen. Ohne Titelblatt, handschriftliches Inhaltsverzeichnis in alter Tinte. Der Band teils mit schwachem alten Feuchtrand. Sonst im Innenbereich sauber. Zum Inhalt, zur Paginierung und Ausstattung siehe Anmerkung. (Texte der ersten beiden Stücke zugleich in ital. und frz. Sprache). contient: 1) a Vie est un Songe. Tragi-Comedie. En italien (page de gauche) et francais. (page de droite). 131 p. (Pièce de Calderon). // 2) Nouveau Theatre italien. Sanson. Par Luigi Riccoboni. Avec page de titre: Paris, chez Antoine –Urbain Coustelier 1717. En italien (page de gauche) et en francais (page de droite). XIII, 171 p. // 3) Epitre de Monsieur Gresset, à sa Muse. Avec page de titre: Paris, chez Prault pere, 1736. IV, 32 p. avec vign. De titre. // 4) Ode à la Paix par le S. R** (Jean-Baptiste Rousseau). 8 p. avec vignette de tete. (1736). // 5) Josephe de Jouvancy, S.J.: Quid sibi Gallia de Serenissimi Burgundiae Ducis Institutione debeat polliceri Oratio. Parisiis, Gabrielem Martinum 1690. 72 p. avec une grav. Sur cuive pl.-page et deux vignettes. - Standort: FLUR FL0827. Artikel-Nr. 305603

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 150,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

LAUNOY, JEAN (LAUNOII, IOANNIS)
Verlag: Lutetiae Parisiorum (Paris), Edmund Martin, 1659-1670. (1670)
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Emile Kerssemakers
(Heerlen, Niederlande)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lutetiae Parisiorum (Paris), Edmund Martin, 1659-1670., 1670. 8vo (18,5x12 cm) Contemporary mottled calf, spine fine gilt in compartments, with ribbons. (vi),242,(viii)pp. and (ii),158 pp. Latin. 450g. Artikel-Nr. 37060

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 180,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,75
Von Niederlande nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Crusius, Magnus.
Verlag: Hamburg: Kisner, 1724. (1724)
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat von Matt
(Stans, Schweiz)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hamburg: Kisner, 1724., 1724. Buchzustand: 0. [24], 308, [15] S. Mit Kupfer-Frontispiz (Porträt de Mornays). La Halbleinwand des 19. Jh., SS. gering gebräunt, sonst sehr gutes Exemplar. Artikel-Nr. 64152A

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 252,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 24,00
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Baluzius, Stephanus und Guillaume Mollat:
Verlag: Paris, Librairie Letouzey, 1916-1928. (1916)
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Paris, Librairie Letouzey, 1916-1928., 1916. Softcover. Nouvelle edition.. 2691 pages Dust cover slightly bumped, paper yellowed, pages uncut. Pages clean and without notes. Good condition. Vier Bände! Umschläge jeweils berieben, Papier nachgedunkelt, Schnitte rau, da die Seiten noch unaufgeschnitten. Sehr saubere Exemplare ohne Einträge. Guter Zustand. mbx. la Gewicht in Gramm: 4400. Artikel-Nr. 427570

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 310,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

SEYSSEL, Claude de (1450-1520) und Johannes SLEIDANUSS (1506-1556), Uebers.
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kl.-8vo (164 x 105 mm). Mit Holzschnitt-Druckermarke auf Schlussblatt verso. [8], 110, [2] Bl. Flexibler Pergamentband d. Z., ohne Schliessbänder (etwas bestaubt und mit kurzem Wurmgang im Vorderdeckel). Strassburg, Wendelin Rihel, 1548. Erste von Johann Sleidan ins Latein übersetzte Ausgabe von 'La Grande monarchie de France' (1519). Die mehrseitige Widmung des Uebersetzers richtet sich an Prinz Edward, einziger legitimer Sohn des englischen Königs Henry VIII. Der aus Aix-les-Bains stammende Historiker und 'Conseiller du roi Louis XII' Claude de Seyssel zeichnet ein positives Bild der Monarchie und räsonniert auch über die denkbar beste Regierungsform. - Zeitgenössischer Besitzeintrag auf dem Titel und späterer Eintrag auf dem Vorsatz, loses Exlibris der Bibliothek Hammer, Stockholm beiliegend. VD 16, S-617; Ritter 2123; Muller III, 410,150; Van der Vekene, Johann Sleidan - Bibliographie (1996), F/a 007. First Latin edition of Claude de Seyssel's 'La Grande monarchie de France' (1519), translated by Johannes Sleidanus. The long dedication by the translator is addressed to prince Edward - sole legitimate son of King Henry VIII - and underlines the importance of Aristotle and Plato for political thought. Seyssel describes the function of French monarchy ("Etat royal") in a positive way and gives further reflections on the best form of government. Sleidan's Latin version sold successfully and was republished well into the next century. - Ms. name on title: "Amoniy Campegins 1553" and ms. note on frist fly leaf, dated 4 August 1606. with lose exlibris of the Biblioteca Hammer, Stockholm. - Contemporary vellum (ties gone, rubbed and dust-soiled, short wormtrack in front cover). Artikel-Nr. B34441

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 808,66
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 40,00
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer