ISBN 10: 3000382364 / ISBN 13: 9783000382369
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Heinrich Langenberg
Verlag: Schriftenmission Langenberg Aug 2012 (2012)
ISBN 10: 3000382364 ISBN 13: 9783000382369
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schriftenmission Langenberg Aug 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 221x151x15 mm. Neuware - Heinrich Langenberg beschreibt in diesem Werk die bedingungslose Gnade und das Problem der göttlichen Gerechtigkeit. Das Ziel ist die Wiederherstellung der brüderlichen Gemeinschaft. Dem frommen, denkenden Christen von heute fällt es schwer, sich mit seinem rein menschlichen, natürlichen Gerechtigkeitsgefühl in die Problematik eines gesetzesfreien Evangeliums der bedingungslosen Gnade hineinzudenken. Der Apostel Paulus war berufen, gerade dieses als revolutionär zu bezeichnende als sein Evangelium zu verkündigen, das er mit äußerster Konsequenz gegen den Judaismus verteidigte. 132 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783000382369

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 9,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer