ISBN 10: 1624660320 / ISBN 13: 9781624660320
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,44 durchschnittlich
(9 Bewertungen)

Inhaltsangabe: In the late 18th and early 19th centuries, attitudes toward history and national identity fostered a romantic rediscovery of folk and fairy tales. This is the period of the Golden Age of folk and fairy tales, when European folklorists sought to understand and redefine the present through the common tales of the past, and long neglected stories became recognised as cultural treasures. In this rich collection, distinguished expert of fairy tales Jack Zipes continues his lifelong exploration of the story-telling tradition with a focus on the Golden Age. Included are one hundred eighty-two tales -- many available in English for the first time -- grouped into eighteen tale types. Zipes provides an engaging general Introduction that discusses the folk and fairy tale tradition, the impact of the Brothers Grimm, and the significance of categorising tales into various types. Short introductions to each tale type that discuss its history, characteristics, and variants provide readers with important background information. Also included are annotations, short biographies of folklorists of the period, and a substantial bibliography. Eighteen original art works by students of the art department of Anglia Ruskin University not only illustrate the eighteen tale types, but also provide delightful -- and sometimes astonishing -- 21st-century artistic interpretations of them.

Rezension: "Jack Zipes is back with a massive, beautifully produced volume. It is basically an anthology of mostly translated texts, but with a thirty-seven-page presentation and illuminating introductions to each of the eighteen thematic sections. At the end, we get fifteen pages of short biographies of the collectors of the tales and a twenty-eight-page bibliography of collections, reference works, and criticism... A master in his field has to be congratulated on yet another achievement." --Hans Kuhn, Australian National University, in Journal of Folklore Research

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken