ISBN 10: 3656739242 / ISBN 13: 9783656739241
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Vom Verlag: Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Studium Generale), Veranstaltung: Wer ist Ich?, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Herausarbeitung der Genese des Ichs und dessen Grenzcharakter im freudschen Ich- System. Dabei sollen vordergründig die Verhältnisse der einzelnen seelischen Provinzen, also des Über- Ichs und des Es', zum Ich beleuchtet werden. Auch die Beziehung des Ichs zur Außenwelt wird dabei angeschnitten. Das Bewusste, Unbewusste und Vorbewusste werden eingangs definiert und mit dem Ich verknüpft. Die Quelle für diese Arbeit ist das Traktat von Sigmund Freud "31. Vorlesung: Die Zerlegung der psychischen Persönlichkeit".

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Dorothee Stauche
Verlag: GRIN Publishing Sep 2014 (2014)
ISBN 10: 3656739242 ISBN 13: 9783656739241
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Sep 2014, 2014. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. 211x150x4 mm. Neuware - Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Studium Generale), Veranstaltung: Wer ist Ich , Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Herausarbeitung der Genese des Ichs und dessen Grenzcharakter im freudschen Ich- System. Dabei sollen vordergründig die Verhältnisse der einzelnen seelischen Provinzen, also des Über- Ichs und des Es', zum Ich beleuchtet werden. Auch die Beziehung des Ichs zur Außenwelt wird dabei angeschnitten. Das Bewusste, Unbewusste und Vorbewusste werden eingangs definiert und mit dem Ich verknüpft. Die Quelle für diese Arbeit ist das Traktat von Sigmund Freud '31. Vorlesung: Die Zerlegung der psychischen Persönlichkeit'. 16 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656739241

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer