La France Raciste

Wieviorka, Michel

Verlag: Seuil, 1992
ISBN 10: 2020125684 / ISBN 13: 9782020125680
Gebraucht / paperback / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Paperback. In French language. Jacket has some superficial scratches/indentations. Overall edges and corners, including spine ends, are slightly bumped and rubbed. Page block is marked. Contents are sound, clean, clear. BW. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: 396pages. in8. broché. La France devient-elle raciste ? Pour répondre, il ne suffit pas de ccmpter les voix de l'extrême droite aux élections. Il faut aller voir. Là où la peur, l'exaspération, la haine gagnent du terrain. Là où l'exclusion, la crise urbaine, la perte d'identité attisent les préjugés et les tensions. Il faut plonger au coeur du racisme populaire dans les cités dépotoirs de Roubaix ou Mulhouse, dans les quartiers difficiles de Marseille ou Montfermeil, mais aussi dans une ville nouvelle ccmme Cergy. Pour la première fois, une équipe de sociologues est allée sur place écouter leurs habitants, surtout quand ils parlent raciste. Elle a organisé des rencontres entre ces Français et des responsables politiques ou d'associations. Ces échanges sont vifs, parfois explosifs, révélant une réalité sociale, crue, sans fards. Michel Wieviorka et son équipe ont réuni également des flics de terrain. Confrontés avec le grand patron de la police, un magistrat, des syndicalistes, et avec Harlem Désir, ces policiers admettent l'existence chez eux d'un discours raciste et l'analysent. Un groupe de skinheads débat encore avec un ccmmissaire, avec Françoise Gaspard. La violence raciste éclate. Afin d'effectuer cette plongée, six chercheurs ont enquêté, non sans courage, pendant deux ans, accumulant 500 heures d'entretiens individuels, plus de 200 heures de rencontres collectives. Cet énorme matériel permet de dresser un portrait de groupe, celui de la France d'aujourd'hui. Il faut le regarder en face.

Language Notes: Text: French

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: La France Raciste
Verlag: Seuil
Erscheinungsdatum: 1992
Einband: paperback
Zustand: Good

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken