ISBN 10: 1620875950 / ISBN 13: 9781620875957
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3 durchschnittlich
(6 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Lina was a precocious toddler—charming, chatty, joyful. At the age of three, in the aftermath of her second MMR vaccine, first came a seizure, and then, to her parents’ horror, the loss of Lina’s ability to play, use language, and control her impulses. Over the next few years they continued to lose Lina. She communicated her acute discomfort by biting, screaming, hitting, laughing maniacally, and throwing violent tantrums. As a single mother, with the help of her ex-husband, Helena Hjalmarsson tirelessly pursued every possible avenue to find a diagnosis, and more importantly a treatment, for her daughter, and the search continues to this day. Lina is nine.

Special schools, restrictive diets, sensory stimulation, relationship-based therapy, gastrointestinal links, homeopathy, and allergy treatment are all explored in detail. Hjalmarsson finds out what helps Lina and what doesn’t. She introduces sign language to Lina. She engages in lengthy daily intensive one-on-one sessions. With the help of her ex, angelic babysitters, Lina’s exceptionally empathetic younger sister, and supportive friends, Hjalmarsson manages to create a meaningful life for Lina, and for herself—a life of love and transcendence.

Lina, for all her challenges, has much to teach, and Hjalmarsson is a receptive student: finding joy in moments of connection, learning to live in the present, taking nothing for granted, accepting what others find unbearable, and finding a strength and spiritual base for inspiration and healing.

Unflinchingly honest and courageous, Finding Lina will open the eyes and hearts and minds of all parents, whether they have a child with autism or not.

About the Author: Helena Hjalmarsson is a psychoanalyst in private practice in New York City. Her practice is informed by Buddhist philosophy and the idea that everything is interconnected, the healing powers of true acceptance, and living in the now. She is the coauthor of The Quotable Book Lover and is published in Psychoanalytic Social Work on “Transference Opportunities During the Therapist’s Pregnancy: Three Case Vignettes.” She has also published multiple articles in Swedish newspapers and magazines. She lives in New York City with her two girls, Lina and Elsa.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken