ISBN 10: 1845194268 / ISBN 13: 9781845194260
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: This book is a comprehensive introduction to the analysis of fictional worlds in various realms of the arts, including: theatre, opera, figurative ballet, mime, audio drama, figurative drawing/painting, figurative sculpture, the strip cartoon, animation, puppet theatre, still photography, the photo-novel, cinema, and TV drama. Due to their extreme differences, the combination of different arts in the description of a single fictional world, and the translation from one medium to another, are considered problematic. While such differences do not concern fictional creativity, which applies the same poetic and rhetoric rules whatever the medium, it is widely accepted that the problem lies in the extreme differences between these mediums. In contrast, The Fictional Arts explores their common grounds. The arts are iconic in nature, and if 'iconicity' is re-defined in terms of imprinting images on matter and mediation of language, and as reflecting the common roots of these mediums in a preverbal mode of imagistic thinking, therein is an explanation of their possible combination and translation from one medium to another without impairing the receivers' reading, interpreting, and experiencing capacities. The book analyzes numerous fictional worlds in all these arts, especially in theatre and cinema. The Fictional Arts presupposes that principles underlying the generation of descriptions of fictional worlds by the theatre medium, as proposed in two earlier books by author Eli Rozik, also apply to all the iconic/fictional arts. The textbook format has been purposefully designed to address the needs of undergraduate and postgraduate students, suiting the structure of university courses and providing all necessary reference information to access the images/artistic works discussed, via the web and Google. This inter-art journey from theatre theory to the arts is compelling reading for all those involved and engaged in artistic creativity.

Über den Autor:

Eli Rozik is professor emeritus of theatre studies at Tel Aviv University where he was twice head of the department of theater studies and the dean of the faculty. He is the author of Fictional Thinking, The Language of Theatre, Metaphoric Thinking, Generating Theatre Meaning, and The Roots of Theatre.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken