ISBN 10: 3656048770 / ISBN 13: 9783656048770
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Vom Verlag: Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Institut für Germanistik und Kommunikation), Veranstaltung: Grundlagen der Didaktik des Deutschen als Fremd und Zweitsprache, Sprache: Deutsch, Abstract: Hören und Sprechen sind wesentliche Arbeitsschritte beim Erlernen einer Fremdsprache und nehmen daher im Sprachunterricht einen hohen Stellenwert ein. Seit dem Ende der 70er Jahre allerdings nimmt das Lesen fremdsprachlicher Texte immer stärker an Bedeutung zu. Sowohl das Hören als auch das Sprechen sollten im Unterricht als gleichwertige Ziele behandelt werden, da sie ein Garant für den Erfolg des Lernens sind; so ist das Behandeln von Texten, auch längerer, bereits Teil jedes qualitativen Sprachunterrichts. Die Fähigkeit, fremdsprachliche Texte sowohl visuell als auch auditiv zu erfassen, kann so effektiv geschult werden. Das Ziel dieser Arbeit ist die Herausarbeitung einiger wesentlicher Fragestellungen: Was sollen sie Lernenden lernen und wie kann der Unterricht effektiv gestaltet werden? Dazu ist es notwendig, dass sowohl theoretische als auch praktische Aspekte behandelt werden.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details




Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Maria Reinhold
Verlag: GRIN Verlag Nov 2011 (2011)
ISBN 10: 3656048770 ISBN 13: 9783656048770
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag Nov 2011, 2011. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. 208x144x22 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Institut für Germanistik und Kommunikation), Veranstaltung: Grundlagen der Didaktik des Deutschen als Fremd und Zweitsprache, Sprache: Deutsch, Abstract: Hören und Sprechen sind wesentliche Arbeitsschritte beim Erlernen einer Fremdspracheund nehmen daher im Sprachunterricht einen hohen Stellenwert ein. Seit dem Ende der70er Jahre allerdings nimmt das Lesen fremdsprachlicher Texte immer stärker anBedeutung zu.Sowohl das Hören als auch das Sprechen sollten im Unterricht als gleichwertige Zielebehandelt werden, da sie ein Garant für den Erfolg des Lernens sind; so ist dasBehandeln von Texten, auch längerer, bereits Teil jedes qualitativen Sprachunterrichts.Die Fähigkeit, fremdsprachliche Texte sowohl visuell als auch auditiv zu erfassen, kannso effektiv geschult werden.Das Ziel dieser Arbeit ist die Herausarbeitung einiger wesentlicher Fragestellungen:Was sollen sie Lernenden lernen und wie kann der Unterricht effektiv gestaltet werden Dazu ist es notwendig, dass sowohl theoretische als auch praktische Aspekte behandeltwerden. 16 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656048770

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 12,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer