ISBN 10: 0990689603 / ISBN 13: 9780990689607
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Compiled by Fluxus artists Wolf Vostell and Dick Higgins, and first published by Higgins' legendary Something Else Press in 1970, "Fantastic Architecture" anticipated the critiques launched by a new generation of visionary architects in the 1970s. In his introduction, Higgins argued that "architects have only just begun to escape from the drawing board mentality," and articulated the need for "creating space, which may or may not be functional, but which is "at least" relevant to the sensory environment in which we live. The economics of building has led to an aridity in our experience which is not consistent with the richness of our time." Against this, Higgins and Vostell advocate the approach of polymath artists such as Kurt Schwitters, Raoul Hausmann, Erich Buchholz, John Cage and Buckminster Fuller. From their contemporaries and friends, artists such as Carolee Schneemann, Ben Vautier, Richard Hamilton, Douglas Huebler, Lawrence Weiner, Dennis Oppenheim, Jan Dibbets, Jean Tinguely, Robert Filliou, Daniel Spoerri, Geoff and Bici Hendricks, Philip Corner, Joseph Beuys, Ay-o, Claes Oldenburg and others also made contributions, which range from the visionary to the absurd to the political, from the epistolary to the outright manifesto. Joseph Beuys submitted a recommendation to raise the height of the Berlin Wall; Claes Oldenburg's proposals included a colossal replacement for the Washington Obelisk and a monument for war heroes. Vostell and Higgins considered it the artist's responsibility to research and revolutionize structures in space, recognizing that artists could reconceive buildings without the bureaucracy of government and urban planning. The missives and artworks made for this book show how much visionary architecture was intertwined with all facets of culture and critique. "Fantastic Architecture" is a prime example of a 1960s Fluxus artist's book and of imaginative cross-media thinking.

Rezension: Architecture gets a little imaginative breathing room with the soon-to-be republished Fantastic Architecture. An exact facsimile of the original book, this 194-page work of visual and textual architectural provications was compiled by two artists, Wolf Vostell and Dick Higgins.--Tiffany Lambert "Pin-Up "

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken