ISBN 10: 3668014213 / ISBN 13: 9783668014213
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 13, Philipps-Universität Marburg (Seminar für Neuere Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird Haffkines Wirken während der Bekämpfung der Pest in Bombay in den Jahren 1896 bis 1904 genauer betrachtet. Zunächst werden die Faktoren für Haffkines schnelle Erfolge dargestellt, die ihm schließlich einen Orden des britischen Königshauses einbrachten. Während Haffkine in Europa Unterstützung durch die Briten erhielt, wurden die Stimmen in Indien gegen ihn immer lauter. Die Darstellung dieser Kontroverse ist das zentrale Thema dieser Arbeit. Als Quellengrundlage dienen dabei Zeitungsartikel aus der Times. Im abschließenden Teil dieser Arbeit wird untersucht, inwieweit Haffkine für einen unglücklichen Vorfall während einer Impfkampagne verantwortlich gemacht werden konnte und welche Schritte schließlich zur seiner Rehabilitation beigetragen haben.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Sarah Naglik
Verlag: GRIN Publishing Aug 2015 (2015)
ISBN 10: 3668014213 ISBN 13: 9783668014213
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Aug 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 146x20x5 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 13, Philipps-Universität Marburg (Seminar für Neuere Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird Haffkines Wirken während der Bekämpfung der Pest in Bombay in den Jahren 1896 bis 1904 genauer betrachtet. Zunächst werden die Faktoren für Haffkines schnelle Erfolge dargestellt, die ihm schließlich einen Orden des britischen Königshauses einbrachten. Während Haffkine in Europa Unterstützung durch die Briten erhielt, wurden die Stimmen in Indien gegen ihn immer lauter. Die Darstellung dieser Kontroverse ist das zentrale Thema dieser Arbeit. Als Quellengrundlage dienen dabei Zeitungsartikel aus der Times. Im abschließenden Teil dieser Arbeit wird untersucht, inwieweit Haffkine für einen unglücklichen Vorfall während einer Impfkampagne verantwortlich gemacht werden konnte und welche Schritte schließlich zur seiner Rehabilitation beigetragen haben. 24 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783668014213

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer