ISBN 10: 1782380930 / ISBN 13: 9781782380931
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Modern military history, inspired by social and cultural historical approaches, increasingly puts the national histories of the Second World War to the test. New questions and methods are focusing on aspects of war and violence that have long been neglected. What shaped people's experiences and memories? What differences and what similarities existed in Eastern and Western Europe? How did the political framework influence the individual and the collective interpretations of the war? Finally, what are the benefits of Europeanizing the history of the Second World War? Experts from Belgium, Germany, France, Great Britain, Italy, Luxembourg, Poland, and Russia discuss these and other questions in this comprehensive volume.

Jörg Echternkamp is a Senior Fellow of the Militärgeschichtliches Forschungsamt, Potsdam, and co-editor of the journal Militärgeschichtliche Zeitschrift. He has been a Visiting Professor at the University of Calgary in Canada, Visiting Scholar at the German Historical Institute in Paris, and Visiting Lecturer at the University of Paris I (Sorbonne- Panthéon) and Martin-Luther-University of Halle-Wittenberg. His major publications include Der Aufstieg des deutschen Nationalismus 1770-1840 (1998), Nach dem Krieg (2003), Kriegsschauplatz Deutschland 1945 (2006) and Germany and the Second World War: German Wartime Society 1939-1945, vols IX/1-2 (2008-2011, ed.).

Stefan Martens is Deputy Director of the German Historical Institute, Paris and coeditor of the journal Francia - Forschungen zur westeuropäischen Geschichte. He has been a Visiting Lecturer at the University of Paris I (Sorbonne-Panthéon) and the Institut d'Études Politiques, Paris. His major publications include Görings Reich. Selbstinszenierung in Carinhall (2009, with Volker Knopf); Frankreich und Belgien unter deutscher Besatzung 1940-1944. Die Bestände des Bundesarchiv-Militärarchivs in Freiburg (2002, with Sebastian Remus); Occupation et répression militaire allemandes 1939-1945: La politique de maintien de l'ordre en Europe occupée (2007, with Gaël Eismann).

Rezension:

"CHOICE" OUTSTANDING ACADEMIC BOOK OF THE YEAR 2011

"This stimulating, wide-ranging collection deftly combines national and European perspectives, which makes it especially valuable for the study of the post-Cold War era and the new Europe. Historians of memory in particular will find it useful, but so will others interested more generally in postwar European history. Highly recommended." . Choice"

CHOICE OUTSTANDING ACADEMIC BOOK OF THE YEAR 2011

"This stimulating, wide-ranging collection deftly combines national and European perspectives, which makes it especially valuable for the study of the post-Cold War era and the new Europe. Historians of memory in particular will find it useful, but so will others interested more generally in postwar European history. Highly recommended." - Choice

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken